Datum: | WT-News

Modern mobile devices © Oleksiy Mark / Fotolia.com

Microsoft hat den Support für Windows Phone 8.1 eingestellt. Nutzer solcher Geräte erhalten künftig keine Sicherheitsupdates mehr. Damit sind nur noch Smartphones mit Windows 10 Mobile verfügbar, welche einen Windows-Kern als Betriebssystem nutzen. Die Zukunft dieser Plattform sieht aber auch nicht rosig aus und dürfte mittelfristig auch eingestellt werden. Zumindest sind keine Anzeichen zu erkennen, dass Microsoft hier noch aktiv gegensteuert, vielmehr im mobilen Sektor seine Aktivitäten durch Cloud-Lösungen auf Android und iOS auslagert. Das ist schade, da Windows als mobiles Betriebssystem durchaus zu gefallen wusste.

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten