Datum: | WT-News

Allway Sync

Sie können „Allway Sync ’n‘ Go“ in einem Ordner auf der Festplatte installieren oder auf einem USB-Stick. Wird das Synchronisationstool über die eigene Deinstallationsroutine unins000.exe entfernt, zeigen der USB-Stick oder die Festplatte im Windows Explorer und im Arbeitsplatz den Namen des Tools weiterhin an. Wie Sie das ändern, zeigt der WinTotal-Tipp. Bildquelle: AllwaySync

Zum Tipp im Tipparchiv »

 

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten