Datum: | WT-News

Win8.1-Anmelden

Für das Microsoft-Konto empfiehlt sich grundsätzlich ein langes, weil sicheres Passwort. Bei der Windows-Anmeldung am heimischen PC kann das jedoch auch lästig sein. Es gibt in diesem Fall aber Alternativen, die für die Windows-Anmeldung das „öffentliche Passwort“ ersetzen. Wir zeigen im WinTotal-Tipp, wie es geht. Bildquelle: Microsoft

Zum Tipp im Tipparchiv »

 

13 Antworten auf “Alternative Windows-Anmeldung ohne Microsoft-Konto-Kennwort”

  1. Holger Scherf

    Habe versucht nach Abmeldung meines microsoft kontos (nach Ablauf der 6-Wochenfrist) meine Kennwort zurückzusetzen, um künfig ohne Kennwort den PC hochzufahren. Komme dann immer nur zur code-Eingabe.Dort wird mir ein 7-stelliger Zahlencode genannt und nach Eintrag kommt der Hinweis, daß es 8 Zeichen sein müssen. Was tun ??

  2. Jürgen

    Habe von WIN 7 auf WIN 10 upgrade durchgeführt.
    Habe nun einen Bildschirm in den ich Benutzername und Kennwort eintragen soll. ???????
    Hane nie so etwas angegeben.
    Wie komme ich weiter?

  3. PCDMicha

    Es gibt unter Windows keine Möglichkeit ohne einen Account zu arbeiten. Der Accountname ergibt sich in alle Regel aus „C:\Users und dort der Unterordner von dem Benutzer.

    Wenn kein Passwort eingegeben wurde, das Feld einfach mal leer lassen.

  4. yusuf

    Hey
    Ich kann mich nicht mehr in Microsoft anmelden jedes mal wenn ich mich anmelde steht da der angegebene Konto ist nicht vorhanden ich brauche dringend Hilfe

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten