Datum: | Tests 2013

Ashampoo hat mit dem Anti-Virus 2014 nun auch einen Virenscanner im Portfolio und ersetzt damit das bisherige Ashampoo Anti-Malware. Wir stellen den Neuling, welcher sich bei zwei Herstellern in der Technik bedient, kurz vor.

Optik

Kommen wir zunächst zu den Äußerlichkeiten. Die aufgeräumte Benutzeroberfläche, welche mit 4 großen Schaltflächen für Untersuchen, Signatur-Update, Quarantäne und Tools aufwartet, überzeugt durch vorbildliche, einfache Zugänglichkeit.

Anzeige
Benutzeroberfläche – Skin: Default light, Ashampoo Anti-Virus2014

Benutzeroberfläche – Skin: Default light

Benutzeroberfläche – Skin: Into Darkness, Ashampoo Anti-Virus2014

Benutzeroberfläche – Skin: Into Darkness

Wer es ein wenig edel mag, wechselt den Skin auf Darkness.

Innere Werte

Unter „Untersuchen“ können verschiedene Scans manuell ausgewählt werden. Neben dem vollen Systemscan stehen ein Schnell-Scan, aber auch ein benutzerdefinierter sowie ein speziell für Wechselmedien vorgesehener Scan zur Verfügung.

Untersuchen, Ashampoo Anti-Virus2014

Untersuchen

Die Software setzt auf zwei Scan-Technologien, bestehend aus AV-Techniken von Bitdefender und Emsisoft. Zusätzlich kann der Rechner auf Wunsch auf Bedrohungen der Privatsphäre sowie auf potentiell unerwünschte Software/Modifikationen untersucht werden. Mit dem Echtzeitschutz und dem Surf-Schutz sind Sie auch im Internet geschützt. Der Echtzeitwächter läuft im Hintergrund und überprüft alle Dateizugriffe auf Infektionen. Der Behavior Blocker ist eine Verhaltensanalyse, die noch unbekannte Schädlinge aufspürt und stilllegt.

Infobereich, Ashampoo Anti-Virus2014

Infobereich

Surfschutz Verhalten, Ashampoo Anti-Virus2014

Surfschutz Verhalten

Unter der Schaltfläche „Signatur-Update“ können Sie die Signaturen manuell herunterladen, was Anti-Virus aber auch selbstständig mehrmals täglich macht und protokolliert.

Weitere Zugaben

Ashampoo Anti-Virus hat zudem noch eine Reihe weiterer Sicherheitstools wie den File Wiper, ADS Scanner, Internet Cleaner, StartUp Tuner, LSP Viewer und Hostsfile Checker.

Tools, Ashampoo Anti-Virus2014

Tools

Mit dem File Wiper können Dateien und Ordner unwiederbringlich gelöscht werden. Sie können die Löschmethode manuell festlegen. Die Auswahl reicht von „schnell“ bis zur „Gutmann-Methode“.

Löschmethode, Ashampoo Anti-Virus2014

Löschmethode

Der „ADS Scanner“ hilft dabei, verdächtige ADS-Streams auf NTFS-formatierten Laufwerken zu identifizieren. Der „Internet Cleaner“ löscht Cache, Cookies, Verlaufsliste der besuchten Webseiten und die Liste der eingetippten URLs von Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Apple Safari und Opera.

Der „StartUp Tuner“ listet alle Autostart-Einträge auf. Änderungen an bestehenden Einträgen werden sofort übernommen, jedoch im Backup aufgezeichnet und können jederzeit rückgängig gemacht werden.

StartUp Tuner, Ashampoo Anti-Virus2014

StartUp Tuner

Der „LSP Viewer“ zeigt alle installierten „Layered Service Provider“ (LSPs) an. Dabei wird unterschieden, ob es sich um unverdächtige LSPs von Microsoft oder um Fremdobjekte handelt.

LSP Viewer, Ashampoo Anti-Virus2014

LSP Viewer

Der „Hostsfile Checker“ zeigt die versteckte HOSTS-Datei mit einer Infozeile zu jedem Eintrag an. Sie können die HOSTS-Datei auch durch die Originaldatei ersetzen lassen, falls sie zu viele verdächtige Umleitungen hat.

Hostsfile Checker, Ashampoo Anti-Virus2014

Hostsfile Checker

Fazit

Die Oberfläche ist aufgeräumt, alle wichtigen Funktionen sind integriert und das Programm nervt nicht mit Popups. Kritische Programmteile des Virenscanners sind verschlüsselt, um die Umgehung der Schutzmechanismen zu verhindern. Auf dem Testsystem hielt sich der Virenscanner angenehm im Hintergrund und bremste das System nicht merklich aus. Ob das Produkt auch im Schutzverhalten überzeugen kann, werden die kommenden Tests, z.B. von Avtest.de, zeigen. Die Produkte von Emsisoft sowie Bitdefender konnten einzeln schon überzeugen, warum daher nicht in Kombination?

, Ashampoo Anti-Virus2014

Ashampoo Anti-Virus 2014

amazon Dieses Produkt jetzt über Amazon bestellen
Download der Demo über WinTotal

Hersteller: Ashampoo
Preis ca. 30
System: Windows 8, 7, Vista, XP
Positiv: Zwei gute Engines, übersichtlich
Negativ:

Bildquelle: Ashampoo

7 Antworten auf “Ashampoo Anti-Virus 2014 – Aus zwei mach eins”

  1. Christian

    und woher weiß ich jetzt ob dieses Programm das leistet, was es verspricht ?

    oder kommt noch ein zweiter Artikel Part, wo das getestet wird?

    so wie jetzt ist der Artikel völlig wertlos

  2. PCDMicha

    Wir sind für den aussagekräftigen Virentest nicht die erste Anlaufadresse und verweisen daher immer auf die Ergebnisse von Spezialseiten wie av-test.org etc. Wir haben das Produkt nur vorgestellt und da es eine Trailversion gibt…. Zumindest beide Engines getrennt leisten hervorragende Arbeit. Ich bin mir daher sicher, dass diese in Kombination nicht schlechter arbeiten.

  3. ODEFrank

    Reiner Werbe-Artikel.
    Ich kenne das Prog. noch aus ehemaligen Zeiten und dort war es zwar ein Nischenprodukt, aber durchaus empfehlenswert.
    Warum stückelt man diesen Beitrag in einer reinen Vorstellung und einem bis dato noch nicht veröffentlichten Praxis tauglichen.

  4. PCDMicha

    Nochmal: Wir TESTEN keine Virenscanner, da die Testumgebungen hierfür viel zu komplex sind, um verlässliche Aussagen zu treffen. Nicht ohne Grund setzen auch fast alle anderen E-Zines und PC-Magazine auf die Testergebnisse von Spezialisten wie Avtest.de.

  5. Jan

    Ist ja wunderbar die Optik – und offenbar auch die Bedienung.

    Aber sind das die wichtigsten Kriterien für einen Virenscanner?

    Ja ja, ich hab’s verstanden, dass ihr nicht in der Lage seid Virenscanner zu testen – das verstehe ich , klar.

    Aber heißt es oben nicht: Test 2013? Da ist leider der Begriff Test drin enthalten. Aber genau genommen ist das dann ja kein Test; richtig?

    Vielleicht ist das ein Bericht? Oder so ähnlich?

    Ich danke für euer Bemühen, aber so richtig weiter gebracht hat mich dieser Bericht leider nicht – sorry. Es wäre aber schön, hättet ihr einen Link zu einem aussagekräftigen Test gesetzt; wäre zumindest ein guter Service.

  6. PCDMicha

    Eine gute Quelle für AV-Tests ist http://www.av-test.org. Dort finden sich auch die Ergebnisse zu Bitdefender, einem Teil der Schutztechnik mit sehr guten Ergebnissen.
    Richtig ist auch, dass es eine Vorstellung und kein Test ist. Aber: Wer sucht in Google nach Vorstellung? Leider niemand, daher nennt sich dir Rubrik Test.

  7. Lothar Czech

    Werde mich wohl damit einarbeiten können, denn ich benötige einen neues Virenschutz

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten