Datum: | WT-News

Aero-Design-Symbol

Windows 8.0, Windows 8.1 und Windows 10 enthalten die Themes „Aero Lite“ und „Aero“. Aero ist standardmäßig aktiviert, Aero Lite muss erst aktiviert werden. Damit erscheinen Taskleiste, Fensterrahmen und Schaltflächen etwas markanter und die 3D-Effekte entfallen. Aero Lite hat kräftigere Schaltflächen zum Minimieren, Vergrößern oder Schließen des Fensters. Außerdem ist Aero Lite ressourcenschonender. Wie Sie zur Aktivierung vorgehen müssen, zeigt der Tipp im Tipparchiv.

Zum Tipp im Tipparchiv »

3 Antworten auf “Design Aero Lite in Win 8.x und Win 10 aktivieren”

  1. opti

    Hab WIN10 getestet und es war nichts für mich/Kacheln Billig und Schmucklos /Internet -ohne geht nichts mehr/Bleibe bei WIN7

  2. Carsten Auffenberg

    Windows 8 stimmt Software hat Windows 10 Technical Preview (TP) Aero Lite installieren auf Anpassung jeder alleine Aero.

    Windows 10 TP Aero for Windows 8/8.1 jeder Design

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten