Datum: | WT-News

Bildquelle: © Beboy / fotolia.com, eMail

Über die Hälfte des deutschen E-Mail-Verkehrs wird ab dem 1. April 2014 über SSL verschlüsselt. Provider wie Telekom, GMX, Web.de und Co. haben die Verschlüsselung bereits standardmäßig aktiviert. Wer seine E-Mails im Webbrowser bei seinem Anbieter abruft, muss nichts weiter tun. Wer aber seine Mails mit einem Programm wie MS Outlook oder Thunderbird bzw. einem Tool seines Smartphones abruft, muss noch ein paar Einstellungen vornehmen. Was Sie bei der Umstellung beachten müssen, zeigt folgender WinTotal-Tipp. Bildquelle: Beboy/fotolia.com

Zum Tipp im Tipparchiv »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten