Datum: | Tests 2014

EaseUS, bei uns spätestens seit dem erfolgreichen Partition Master bekannt, hat mit Todo Backup Home auch eine Backuplösung im Portfolio, welche neben dem üblichen Dateibackup auch ganze Partitionen und Systemzustände sichern kann. Wir haben sie uns näher angeschaut.

Freeware lockt

EaseUS ist im Free- und Sharewaresektor kein Unbekannter, bietet der Hersteller doch sein erfolgreiches Produkt Partition Master in einer sehr umfangreichen Free-Edition kostenlos an.

Anzeige

Auch die Backuplösung Todo Backup von EaseUS ist in einer Free-Edition verfügbar. Der Hersteller verfolgt hier das gleiche Konzept wie beim Partition Master und bietet die kostenlose Fassung bereits mit einem erheblichen Funktionsumfang an. Gegenüber der kostenpflichtigen Home-Edition wurden Features wie das Notfallmedium auf Windows-PE-Basis, Backup von Outlook-Daten, differentielle und zeitgesteuerte Backups, verschiedene Backupoptionen wie hohe Kompression oder Kennwort sowie die Möglichkeit zur Erstellung von System-Snapshots entfernt. Eine detaillierte Übersicht bietet die Herstellerseite im Versionsvergleich. Wir stellen die kostenpflichtige Home-Edition vor.

Entdeckungsreise EaseUS Todo Backup Home

Nach der Installation präsentiert sich die Oberfläche etwas altbacken und nutzt den Fensterplatz nicht optimal aus. Dennoch ist die Software über die Reiter und die Aktionsbar einfach zu bedienen.

back01

Benutzeroberfläche

Funktionen

Die Brot- und Butterfunktion ist das Dateibackup. Todo Backup speichert Sicherungen in einem eigenen Containerformat. Der Anwender legt über einen Assistenten fest, welche Ordner und Dateien er sichern möchte, und gibt dem Backup-Job einen Namen.

dateibackup

Dateibackup

Über die Sicherungsoptionen lassen sich Komprimierung, Kennwortschutz, Splitten der Backup-Container, Priorität der Sicherung und einiges mehr einstellen.

optionen

Sicherungsoptionen

Bei den Sicherungsstrategien kann der Anwender sehr bequem festlegen, wie die Sicherungsarchive aufgebaut sein sollen. Sowohl inkrementelle wie auch differentielle Sicherungen sind neben Vollbackups möglich.

strategie

Sicherungsstrategie

Backups lassen sich planen und auch mit einem lokalen Admin-Account ausführen.

planung

Backup Jobs planen

Backup-Jobs werden protokolliert…

backupfertig

Protokolle

..und dann unter der Registerkarte Management als fertiger oder fehlgeschlagener Sicherungsplan angezeigt.

fertigebackups

Sicherungsverwaltung

Und zurück

Ein Backup-Programm ist nur so gut wie sein Restore. Hier trennt sich dann die Spreu vom Weizen. Der Restore ist auch sehr einfach gelöst. Die Sicherung kann am Original-Speicherplatz oder an einem anderen Pfad wiederhergestellt werden.

restore

Wiederherstellung

Wie zu Anfang schon erwähnt, sichert die Software in einem eigenen Dateiformat. Ohne das Programm kann man seine Backups nicht wiederherstellen – im Gegensatz zu Programmen, welche einfach Ordnerstrukturen kopieren oder gepackte Archive verwenden.

Zur Wiederherstellung ohne Windows lässt sich aus dem Programm heraus ein Notfallmedium auf Windows-PE-Basis erstellen, welches über ein bootfähiges Medium Backups wiederherstellen kann.

Sicherung von Partitionen

Das PE-Medium ist auch notwendig, damit neben dem Dateibackup auch ganze Partitionen, sogar das ganze System mit der Boot- und Systempartitionen in ein Backup gesichert und wiederhergestellt werden können. Der Restore klappt mit dem PE-Medium auch auf Datenträger, die von der Quelle abweichen (größer oder kleiner), so lange genug Speicherplatz für den Restore vorhanden ist.

festplattensicherung

Auswahl von Partitionen

Kleiner Helfer für Outlook

Nutzer von Microsoft Outlook – und nur diese – können mit Todo Backup auch Sicherungen von Inhalten des Persönlichen Ordners wie jedes andere Dateibackup anlegen. Damit lassen sich Kontakte, Kalender, Aufgaben und natürlich Mails sehr selektiv sichern und auch wiederherstellen.

mailsicherung

Mailsicherung

Systemzustände sichern

Hinter der Snapshotfunktion versteckt sich ein spannendes Feature. Mit dem kann der Anwender einen Sicherungspunkt des Systems anlegen und dann später wieder zu diesem Zustand zurückkehren. Die Funktion eignet sich vor allem für Tests von Software und ist ähnlich z.B. in Acronis True Image als Try and Decide enthalten.

Weitere Tools

In Todo Backup sind noch ein Datenshredder und eine Funktion integriert, mit der Backup-Archive als Laufwerke gemountet werden können. Auch Backup-Archive können über die Tools nochmals validiert werden.

Fazit

Gut, einfach, günstig. Mit den drei Begriffen kann man EaseUS Todo Backup Home am besten beschreiben. Die Software bietet für das Geld viel Funktionalität und ersetzt mitunter sogar ein kostenpflichtiges Image-Programm. Die Oberfläche wirkt etwas altbacken, die Übersetzung an einigen Stellen verbesserungswürdig und die Mail-Backup-Funktion ist auf User von Outlook beschränkt, wird aber gerade im privaten Sektor nicht von jedem genutzt.

Da die Freeware-Fassung die wesentlichen Funktionen auch bietet, kann sich jeder von der Software im Vorfeld überzeugen und – wenn die Funktionen der kostenpflichtigen Edition benötigt werden – bequem upgraden.

box-tbhome

EaseUS Todo Backup Home

Download der Demo über WinTotal

Hersteller: EaseUS
Preis ca. 25 Euro
System: Windows 8, 7, Vista, XP
Positiv: Sicherung Dateien und Partitionen, einfache Bedienung
Negativ: Mail-Sicherung nur Outlook

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten