Datum: | Artikel 2013

ktouch

Beherrschen Windows-Anwender die vielen, einfach zu merkenden Tastenkombinationen, kann täglich eine Menge Arbeit eingespart werden. Wer viel mit Internet-Seiten oder Word-Dokumenten arbeitet, wird von dem umständlichen Manövrieren über Symbolleiste und die rechte Maustaste genervt sein. In dem kleinen Text geben wir nochmals Ratschläge zu den häufigsten Tastenkombinationen.

Hat man zusätzlich noch einen nicht mehr allzu neuen Computer, bei dem die Leistungsfähigkeit nicht mehr ausreicht, verliert man wertvolle Zeit, da das Kontextmenü nur verzögert geladen wird. Diese Zeit könnte anderweitig besser genutzt werden.

Doch nicht nur in Office-Anwendungen wird durch die Tastenkombinationen alles schneller und einfacher. Auch unter der Windows-Oberfläche kann mit einfachen Tastenkombinationen Zeit und Arbeit gespart werden.

Anzeige

Von der Fülle an Tastenkombinationen sollte sich der Computeranwender jedoch nicht abschrecken lassen. Alle auf einmal kann man sich sicherlich nicht merken. Doch mit der Zeit hat man die wichtigsten Tastenkombinationen verinnerlicht, da sie immer wieder gebraucht werden, und man merkt, wie bequem das Arbeiten mit ihnen wirklich ist.

Globale Tastenkombinationen

Diese Tastenkombinationen lassen sich überall einsetzen – ob auf der Windows-Oberfläche, in einem speziellem Programm oder im Internet. Man muss sie vor allem dann können, wenn man seinen Rechner ohne Maus steuern möchte.

STRG + C – Kopieren
STRG + V – Einfügen
STRG + X – Ausschneiden
STRG + A – Alles markieren
STRG + Z – Schritt zurück
STRG + Y – Schritt wiederholen

Tastenkombinationen in Microsoft Word

Müssen viele Office-Arbeiten bewältigt werden, profitiert man am meisten von diesen Tastenkombinationen. Kopieren, Ausschneiden usw. sind Funktionen, die man mit den Tastenkombinationen viel schneller ausführen kann als mit Hilfe des Kontextmenüs. Einige Optionen wurden auch schon in den „Globalen Tastenkombinationen“ genannt.

STRG + N – Erstellen eines neues Dokuments
STRG + O – Öffnen eines Dokuments
STRG + W – Schließen eines Dokuments
STRG + C – Kopieren
STRG + V – Einfügen
STRG + X – Ausschneiden

Tastenkombinationen für Windows- und Internet-Explorer

Diese Tastenkombinationen sind speziell für den Gebrauch des Internet- und Windows-Explorers entworfen worden. Muss man z.B. durch einen Ordner klicken oder im Internet surfen, sind sie sehr nützlich. Denn das ständige Navigieren mit der Maus zum Zurück-Button ist beispielsweise beim Surfen auf Dauer sehr nervend. Ein einfaches Tippen auf die Backspace-Taste genügt.

Alt + „Links-Taste“ – Zu einer vorherigen Ansicht zurückgehen
Alt + „Rechts-Taste“ – Nach vorne zu einer vorherigen Ansicht gehen
Backspace – Entspricht der Funktion „Zurück“
„Oben-Taste“ gedrückt halten – Autostart wird beim Einlegen einer CD unterdrückt

Die Taste mit dem Windows-Logo

Mit der Windows-Logo-Taste können mehrere Funktionen unter Windows beschleunigt werden. Diese Kombinationen wurden speziell für Windows erschaffen und sind deshalb nicht auf andere Betriebssysteme wie Linux übertragbar.

[Windows-Taste] – das Menü START anzeigen
[Windows-Taste] + Tab – zwischen den Schaltflächen auf der Taskleiste wechseln
[Windows-Taste] + F1 – Windows-Hilfe anzeigen
[Windows-Taste] + R – den Befehl Ausführen anzeigen
[Windows-Taste] + E – startet den Windows Explorer (öffnet COMPUTER)

Neue Shortcuts mit Windows 8

Windows 8 hat ein paar neue Tastenkombinationen, über welche sich das neue Windows schneller und leichter bedienen lässt. Die folgende Liste zeigt eine Auswahl wichtiger neuer Tastaturkürzel unter Windows 8. Weitere Tastenkombinationen finden Sie im Link am Ende des Artikels.

[Windows-Taste] – Wechselt zwischen Programmen oder Desktop und der Windows-8-Startoberfläche (Startscreen)

[Windows-Taste]+[TAB]  – Navigieren durch geöffnete Apps in der Startbildschirm-Oberfläche in Reihenfolge: Geöffnete Programme stehen oben links. Nach dem Loslassen der Tasten wechselt die entsprechend markierte Anwendung (weißer Rahmen) in den Vordergrund.

[Windows-Taste]+[C] – [Windows-Taste]+[C] – Charmbar wird aufgerufen

[Windows-Taste]+[STRG]+[TAB] – Navigieren durch Windows-Apps in der Startbildschirm-Oberfläche: Geöffnete Programme bleiben oben links angedockt nach dem Navigieren.

[Windows-Taste]+[D] – Desktop anzeigen

[Windows-Taste]+[F] – Öffnen der App „Dateisuche“

[Windows-Taste]+[Q] – Übersicht der Apps wird eingeblendet mit Apps-Suche

Weiterführende Links

Es gibt eine Vielzahl weiterer Shortcuts. Wer richtig in die Materie einsteigen möchte, kann sich auch hier mit weiteren Informationen versorgen:

WinTotal-Tipparchiv: Windows-, Internet Explorer- und Office-Tastatur-Befehle

WinTotal-Tipparchiv: Neue Shortcuts von Windows 8

GuteFrage.net – Tastenkombination bei Windows für leichteres Arbeiten

Microsoft Accessibility“ – Weitere Keyboard Shortcuts

Bildquelle: everaldo

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten