Datum: | WT-News

Produktfoto

YouTube-Videos werden seit Firefox Version 37 standardmäßig nun mit HTML5 abgespielt (vorher Flash). Die Entwickler haben die neue Media Source Extension (MSE) in den Browser implementiert, die eine native Wiedergabe von YouTube-Videos via HTML5 erlaubt. Bei anderen Videos muss man allerdings mit eventuellen Qualitätseinbußen beim Ansehen rechnen. Um auch sie mit Firefox in bester Qualität zu sehen, muss unter about:config ein Eintrag geändert werden. Lesen sie im Tipparchiv, wie Sie vorgehen müssen. Bildquelle: everaldo

Zum Tipp im Tipparchiv »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten