Datum: | WT-News

Windows Font Ordner

Der Windows Font-Cache dient dazu, installierte Schriften bzw. Fonts zwischenzuspeichern, um einen schnelleren Zugriff mit den entsprechenden Programmen zu erhalten. Allerdings kann es zu Problemen kommen, wenn der Font-Cache beschädigt ist. In solchen Fällen sollten Sie ihn löschen, damit er sich beim nächsten PC-Start wieder neu aufbaut. Lesen Sie im WinTotal-Tipp, wie Sie dabei vorgehen müssen. Bildquelle: Microsoft created by NhatPG

Zum Tipp im Tipparchiv »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten