Datum: | WT-News

Bei seiner Vorstellung vor drei Jahren sorgte das NZXT Phantom-Gehäuse durchaus für Aufsehen und entwickelt sich zum Verkaufsschlager, trotz des hohen Preises. Nun liefert der Hersteller drei Jahre später den offiziellen Nachfolger in Form des Phantom 630 nach und natürlich waren wir sehr gespannt auf die Neuauflage, denn schließlich hatten wir 2010 einige Kritik zu üben. Der Test von HT4U schafft Klarheit zum NZXT Phantom 630-Gehäuse. Intrografik: HT4U

Zum Test bei HT4U »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten