Datum: | Artikel 2015

Video on demand VOD

Ob Musik, Filme oder TV-Serien: Legales Streaming wird immer beliebter. Vor allem die Streaminganbieter von Filmen und Serien haben mittlerweile auch den deutschen Markt erreicht und werden zunehmend erfolgreicher. Immer mehr Menschen in Deutschland entdecken die Vorteile, die ein monatliches Abo mit Zugriff auf eine breite Anzahl an Inhalten mit sich bringt.

Legal schlägt illegal

Der Markt verändert sich, doch haben viele etablierte Unternehmen Schwierigkeiten, mit solchen Veränderungen umzugehen. Nur wenige Branchen dürften sich in den vergangenen Jahren dabei so sehr gewandelt haben wie die Film- und Serienindustrie. Durch das Internet hat sich das Nutzerverhalten der Zuschauer grundlegend geändert. Festgelegte Ausstrahlungszeiten gehören der Vergangenheit an. Der Zuschauer von heute will Filme und Serien nach seinen eigenen Vorstellungen schauen und sich sein Programm nicht mehr von TV-Sendern oder Filmproduzenten diktieren lassen. Viele Unternehmen kämpften lange gegen diesen Trend an und mussten dabei mit ansehen, wie immer mehr Menschen aufgrund mangelnder Alternativen auf illegale Möglichkeiten zurückgriffen. Auch verschärfte Strafen, neue Kopierschutzmöglichkeiten und die sich bildende Abmahnindustrie konnten diesem Trend nicht entgegenwirken. Am Ende waren es Anbieter wie Maxdome, die der Branche zeigten, dass legale Alternativen der einzige Weg sind.

Anzeige

Streaming ist Trend

Nach und nach konnte sich der Trend des Streamings in Deutschland immer weiter ausbreiten, da die Vorteile einfach klar auf der Hand liegen. Für die Nutzung seriöser Streaminganbieter spricht beispielsweise:

  • legale Alternative
  • gute Qualität, in der Regel HD
  • jederzeit verfügbar
  • günstiges monatliches Abo
  • Abspielen von Filmen und Serien auf unterschiedlichen Plattformen
  • Integration in Konsolen

Vor allem im Vergleich zu illegalen Angeboten sind legale Streamingdienste klar im Vorteil. Zum einen besteht beim Filmklau natürlich immer die Gefahr, dass man womöglich erwischt und bestraft wird. Und auch wenn die Strafen wieder geringer werden, kann eine Abmahnung immer noch richtig teuer sein. Hinzu kommt, dass die legalen Angebote immer geprüft sind. Schlechte Qualität oder sogar Viren sind nicht zu befürchten. In den meisten Fällen werden Filme und Serien bei einem Streaminganbieter sogar in HD angeboten.

Breite Auswahl an Filmen und Serien

In Deutschland konnte sich in den vergangenen Jahren vor allem der Anbieter Maxdome einen Namen machen. Das Unternehmen war hierzulande eines der ersten auf dem Markt und erfreut sich dementsprechend großer Beliebtheit. Durch ein monatliches Abo erhält der Nutzer bei Maxdome auf günstige Weise Zugriff auf alle angebotenen Inhalte, was sich gerade auch im Serienbereich lohnen kann. So kommen Zuschauer von Serien wie Scorpion oder Castle bei Maxdome bereits vor der Ausstrahlung im Free-TV in den Genuss der neusten Episode. Wobei das Anschauen zudem noch erheblich angenehmer ist als im Fernsehen. Das abgespielte Video passt sich immer automatisch an die Internetgeschwindigkeit an. Bei schnellen Leitungen erfolgt die Wiedergabe in HD, Internetnutzer mit langsamerer Verbindung müssen mit SD Vorlieb nehmen. Alternativ lassen sich viele Inhalte aber auch einfach downloaden. Wer beispielsweise einen Film oder ein paar Folgen einer Serie für unterwegs benötigt, kann diese bei Maxdome laden und hat im Anschluss 30 Tage Zeit, sich die Inhalte anzusehen.

Maxdome

Maxdome auf verschiedenen Plattformen: Bildquelle Maxdome

Dies bietet sich u.a. für lange Flugreisen an. So findet sich bei Maxdome beispielsweise eine breite Auswahl an Actionfilmen, die jeden Flug verkürzen. Fans von Klassikern wie Bud Spencer oder Der Patriot kommen ebenso auf ihre Kosten wie Menschen, die Comicverfilmungen wie The Amazing Spider-Man oder Sherlock Holmes lieben.

Darüber hinaus bietet Maxdome nicht nur einen Streamingdienst per Abo an. Das Angebot beinhaltet auch einen Shop, in dem sich regelmäßig neue Specials finden. Aktuelle Produktionen wie Der Hobbit – Die Schlacht der fünf Heere, Who am I, Interstellar oder Paddington können im Shop sowohl gekauft als auch geliehen werden.

Intrografik: (c) Piotr Adamowicz – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten