Datum: | WT-News

LogMeIn Free Logo

LogMeIn Free Fernwartung wurde gestern (21. Januar 2014) eingestellt. Die kostenlosen Zugänge wurden bereits geschlossen. Der Anbieter hat überraschend mitgeteilt, dass nach zehn Jahren das kostenlose Produkt eingestellt und nur noch kostenpflichtige Abonnements angeboten werden. Besitzer der ehemals kostenpflichtigen Apps LogMeIn Ignition für das iPad/iPhone sowie Android sind von dem Wechsel des Geschäftsmodells ebenfalls betroffen. Bildquelle: LogMeIn

Zum Blog LogMeIn »

 

2 Antworten auf “LogMeIn Free wurde abgeschaltet”

  1. Annika

    Wer nach einer guten Alternative für Remote Support / bemannte Fernwartung sucht, ist bei Mikogo (www.mikogo.de) gut aufgehoben. Ist auch kostenlos für die private Nutzung.

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten