Datum: | WT-News

Microsoft stellt die Entwicklung seiner Expression-Familie ein und bietet Teile hiervon kostenlos zum Download an. Die Expression-Serie ist eine Softwarefamilie von Microsoft rund um die Entwicklung und Design von Webseiten und Benutzeroberflächen für Windows sowie plattformübergreifenden Webanwendungen. Die Komponenten Microsoft Expression Web als Web-Entwicklungsumgebung und Nachfolger des bekannten FrontPage wird ebenso kostenlos nutzbar, wie auch Microsoft Expression Design, dem Vektorzeichner und Werkzeug für Webgrafiken.

Für beide Werkzeuge will Microsoft bis 2015 noch Service Packs anbieten.

Bei Microsoft Expression Web handelt es sich um eine professionelle – zwischenzeitlich kostenlos angebotene – Web-Entwicklungsumgebung. Der Nachfolger des bekannten FrontPage basiert auf einer neuen Codebasis und bietet neben einem WYSIWYG-Editor auch einen Quellcodeeditor und zahlreichen Komfortfunktionen wie Drag and Drop von Elementen, automatische Codevervollständigung (IntelliSense) für HTML, PHP, XML, CSS 2.1, ASP.NET 3.5, XHTML, XSLT und JavaScript sowie vorgefertige Layoutfunktionen. Designs lassen sich mit der CSS-Engine sehr schön auf Seiten anwenden und das Layout später in zentrale CSS-Dateien auslagern.

Microsoft Expression Web

Microsoft Expression Web

Microsoft Expression Design ist ein – zwischentlich kostenlos angebotenes – Werkzeug für Webgrafiken. Das Tool aus dem Expression-Paket importiert gängige Vektorformate wie EPS oder Adobe Illustrator und kann mit einer brauchbaren Palette an Grafik- und Vektorfunktionen nebst Filter und Effekte dienen. Die Grafiken lassen sich in fast allen gängigen Formaten, darunter auch Silverlight exportieren.

Microsoft Expression Design

Microsoft Expression Design

Auf der Homepage zu Expression finden Sie weitere Informationen und Downloadmöglichkeiten.

Sie können aber beide Tools auch direkt über WinTotal herunterladen. Zum Eintrag von Microsoft Expression Web bzw. Microsoft Expression Design.

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten