Datum: | WT-News

Microsoft neues Logo

Im Windows-Blog wurden die 7 Editionen für Windows 10 Final bekanntgegeben – sie entsprechen den gleichnamigen Versionen von Windows 8.1. Für Desktop-PCs und im Privatbereich soll es Windows 10 Home geben.

Für Desktop-PCs, Tablets und Hybridgeräte soll es zudem die Version Windows Pro geben, die noch die Management-Funktion „Domain Joining“ bietet. Windows 10 Enterprise, gedacht für größere Unternehmen, unterstützt „Windows Update für Business“ wird nur mit einer Volumenlizenz erhältlich sein. Windows 10 Education baut auf Windows 10 Enterprise auf und richtet sich an Schulen, Bildungseinrichtungen und Universitäten. Windows 10 Mobile, wie der Name schon sagt, ist für Mobilgeräte wie Smartphones und kleine Tablets. Windows 10 Mobile Enterprise wird es nur mit einer Volumenlizenz geben. Für Embedded-Geräte (Geldautomaten, Kassensysteme) und Kleinstcomputer wie den Raspberry Pi soll es Windows 10 IoT Core geben (IoT steht dabei für „Internet of Things„). Weitere Infos finden Sie im Windows-Blog. Intrografik: Microsoft

Zum Windows-Blog »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten