Datum: | WT-News

Office, Microsoft

Das neue Microsoft Office 2016 (16.0), welches 2015 noch erscheinen soll, ist in die geschlossene Beta-Phase gestartet. Interessierte User können nun das neue Microsoft Office testen.

Die Preview richtet sich vorrangig an Entwickler und Firmenkunden und enthält noch nicht alle Funktionen der finalen Fassung. Bereits einhalten ist aber zum Beispiel Data Loss Protection (DLP), welches den Datenverlust von vertraulichen Dokumenten schützen kann. Der Administrator kann über Richtlinien die Freigabe und Weitergabe von Dokumenten nun in Word, Excel und PowerPoint festlegen.Neu ist auch die „Was möchten Sie tun?“-Funktion. Der Anwender gibt hier ein Stichwort ein und erhält daraufhin ein Vorschlag an Funktionen.

Neben vielen Detailverbesserungen rückt auch die Nutzung auf mobilen Endgeräten in vielfältiger Form weiter in den Fokus.

Weitere Informationen finden Sie bei Microsoft.

Zum Download im Softwarearchiv »

Bildquelle: Microsoft.com

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten