Datum: | WT-News

Microsoft Update-Katalog

Der Microsoft Update-Katalog war bisher nur mit dem veralteten Internet Explorer abrufbar. Surft man den Microsoft Update-Katalog mit Firefox, Chrome oder einem anderen Browser an, bekommt man die Inhalte nicht angezeigt. Nutzt man dagegen eine alternative URL, kann man die Inhalte doch suchen und sich anzeigen lassen. Einzig Microsoft Edge verweigert eine Zusammenarbeit. Der Microsoft Update-Katalog ist zwischenzeitlich die einzige Möglichkeit, einzelne Patches gezielt außerhalb von Windows Update herunterzuladen.

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten