Datum: | Artikel 2016

- ymgerman – 265479536 / Shutterstock.com

Um Apps oder auch Webseiten zu kreieren, setzen Designer und Programmierer verstärkt auf die Software Visual Studio. In einer einzigen IDE kann der Code für iOS, Windows und Android geschrieben werden. Hierfür setzen Anwender auf eine schnelle Bereitstellung, eine einfache Code-Navigation, schnelle Builds und auf eine erstklassige IntelliSense. Die neueste Version der Entwicklungsumgebung Visual Studio 2015 wurde im Sommer 2015 veröffentlicht. Wir geben unter anderem einen Einblick in den Funktionsumfang, die generelle Webentwicklung via Visual Studio und vieles mehr.

Visual Studio 2015 – neue Versionen für Käufer

Mit der neuesten Entwicklungsumgebung Visual Studio 2015 von Microsoft bietet das Unternehmen ein verändertes Lizenzen-Programm und auch geringere Preise. Bislang gab es vier verschiedene Lizenzen – mit der neuen Visual Studio 2015 nur noch drei Versionen. Die Lizenzen Visual Studio Premium und Visual Studio Ultimate wurden von der neuen Enterprise-Edition ersetzt. Bei dieser Lizenz erwartet Sie zudem eine MSDN-Mitgliedschaft, bei der es sich um einen Zugang zum Microsoft Developer Network handelt. Die Lizenz Visual Studio Professional enthält diesen Zugang.

Anzeige
Alte Lizenzen Neue Lizenzen
Visual Studio Community Visual Studio Community 2015
Visual Studio Professional with MSDN Visual Studio Professional 2015 (mit MSDN)
Visual Studio Premium with MSDN Visual Studio Enterprise 2015 (mit MSDN)
Visual Studio Ultimate with MSDN

Wie Sie sehen: Die Visual Studio Community, die erst in der Vorjahres-Version eingeführt wurde, bleibt auch in der 2015er-Version erhalten. Sie ist kostenfrei verfügbar – sowohl für private als auch kommerzielle Projekte.

Visual Studio 2015

Visual Studio 2015

Wissenswert: Dass sich Microsoft für die Veröffentlichung einer kostenlosen Community-Variante entschieden hat lag nicht zuletzt auch daran, die Beziehungen zu Open-Source-Programmierern und kleineren Entwicklern zu stärken.

Mit der 2015er-Version rücken allerdings die professionellen Anwender in den Vordergrund. Wenn Sie bislang mit der Premium- oder Ultimate-Version von Visual Studio gearbeitet haben, werden Sie automatisch in die neue Enterprise-Lizenz umgeschrieben. Als Ultimate-Kunde erwartet Sie sogar ein preislicher Vorteil!

Anwendungen für iOS, Android und Windows

Mit Visual Studio lassen sich Anwendungen für iOS, Android und Windows erstellen.

Apps für mobile Geräte

Apps für mobile Geräte

Auch ist es möglich, die Apps mit verschiedenen Diensten zu verbinden oder zu integrieren.

Nachfolgend haben wir Ihnen eine Übersicht der bekanntesten Neuerungen in Visual Studio 2015 zusammengestellt.

Neues Setup-Erlebnis Anmeldung mehrerer Konten Auswählen der Ziel-Plattformen
 Gerätevorschau-Menü  Grafikdiagnose  Verbindung mit Diensten
 Entfernen einer Benutzeroberfläche  Unterstützung des plattformübergreifenden Debuggings  Diagnose und Debuggen
 Live-Code-Analyse  Weitere Verbesserungen der IDE  Erweiterbarkeits-Tool

Auf der offiziellen Microsoft-Seite erfahren Sie alles über die Neuerungen im Detail. Die einzelnen Versionen von Visual Studio 2015 legen dabei jeweils einen anderen Fokus bzw. besitzen gewisse Kern-Kompetenzen, die in anderen Lizenzen nicht oder nur weniger ausgeprägt vorhanden sind.

 Features / Version Visual Studio Community Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise
 Unterstützung von Nutzerszenarien  ***  ****  ****
 Diagnose und Debuggen  ***  ***  ****
 Test-Tools  *  * ****
 Integrierte Entwicklungs-Umgebung  ***  ***  ****
Unterstützung für Entwicklungs-Plattformen  ****  ****  ****
Modellierung und Architektur  *  *  ****
Lab Management  –  –  ****
Team-Foundation-Server-Features  –  ***  ****
Tools für den Bereich der Zusammenarbeit  ****  ****  ****

Je nach gewählter Abo-Version, Zahlweise bzw. Laufzeit sind noch viele weitere Funktionen in den Editionen enthalten. Dazu gehören unter anderem verschiedene Guthaben, Kurse bzw. Pluralsight-Schulungen, bevorzugter Support, ein Online-Chat und vieles mehr.

Zudem sind die Visual Studio Dev Essentials-Angebote für alle Entwickler kostenlos. Die offizielle Visual-Studio-Webseite informiert über alle drei Editionen der Visual Studio 2015 und zusätzlich auch über die Features, die Visual Studio Test Professional und die MSDN-Platforms im Angebot haben. Erfahren Sie außerdem, welche Angebote sich auf die Team-Zusammenarbeit, die Abonnenten-Leistungen und speziell auf die Entwickler beziehen, die mit der im Sommer 2015 neu veröffentlichten Software Visual Studio 2015 von Microsoft arbeiten. So erhalten Sie zügig einen Überblick, welche der nunmehr angebotenen Lizenzen für Sie die passenden bzw. gewünschten Funktionen enthält.

Moderne Webentwicklungen mit Visual Studio

Um sowohl moderne als auch flexible Webentwicklungen zu entfernen, stellt Visual Studio 2015 eine perfekte Möglichkeit dar.

Entwicklung mit Visual Studio. Bildquelle: visualstudio

Entwicklung mit Visual Studio. Bildquelle: visualstudio

So werden Tools gestellt, die für das Entwickeln und schlussendliche Bereitstellen der modernen Webentwicklungen benötigt werden. So ist unter anderem eine Entwicklung für das Web mit

•    Python
•    JavaScript
•    ASP.NET
•    und Node.js

möglich, aber auch moderne und leistungsstarke Webframeworks wie

•    Angular
•    jQuery
•    Bootstrap
•    Django
•    Backbone.js
•    und Express.

Generell werden für ASP.NET 5 und auch die .NET Core CLR viele Plattformen unterstützt und können unter

•    Windows
•    Mac
•    und Linux

ausgeführt werden.

Realisierung von Shops

Um allerdings Shops mit Visual Studio 2015 zu realisieren ist es besser und bequemer, auf ein Open-Source-Framework zurückzugreifen. Dazu zählt beispielsweise der Anbieter PrestaShop, der mit

  • einem vorab eingestellten Theme
  • einem Live-Konfigurator
  • einem mobilfähigen Design
  • einem Responsive-Design
  • mehr als 2000 professionellen Vorlagen für E-Commerce-Webseiten
  • einem Netzwerk an Design-Experten

und vielen weiteren Funktionen aufwartet. Bereits mehr als 250.000 Online-Shops basieren auf PrestaShop, viele zusätzliche Shops auf einer Vielzahl an weiteren Open-Source-Frameworks.

Software-Lösungen für kleine Online-Shops

Um auch kleineren Online-Shops eine perfekte Web-Lösung zu biete, haben sich Anbieter wie beispielsweise Jimdo oder Shopify ebenfalls auf die Erstellung von Internetseiten und Shops spezialisiert. Bei Jimdo ist es möglich, unverbindlich und vollkommen kostenfrei eigene Webseiten zu erstellen, die ganz nach den persönlichen Wünschen gestaltet wird.

Einkaufen über Online-Shops wird immer beliebter. Bildquelle: Andrey_Popov – 170648552 / Shutterstock.com

Einkaufen über Online-Shops wird immer beliebter. Bildquelle: Andrey_Popov – 170648552 / Shutterstock.com

Dafür wählen Anwender das gewünschte Design aus, laden ihre Bilder hoch und editieren bzw. fügen eigene Texte ein. Nur wenige Klicks sind nötig, um die Seiten zu erstellen, zu bearbeiten und für Suchmaschinen zu optimieren. Dabei steht der Vorteil im Vordergrund, dass absolut keine Programmier-Kenntnisse nötig sind. Für weitere Informationen finden Sie einen Test und Erfahrungen mit dem Jimdo Shop hier bei valao.de.

Auch für den Shop-Anbieter Shopify werden keine Kenntnisse in gängigen Programmiersprachen benötigt. So ist ein schneller E-Commerce-Einstieg jederzeit möglich – ganz ohne aufwendige Installation, Programmierung, Wartung und stattdessen mit einer einfachen Handhabung und wenigen Klicks.

Zwar stoßen beide und ähnliche Systeme unter gewissen Umständen an ihre Grenzen und machen Programme, wie Visual Studio 2015, zu einer nützlichen Alternative, wenn es doch ein wenig mehr sein darf.

Fazit zu Visual Studio 2015 und weiteren Lösungen

Wer keine Programmier-Kenntnisse besitzt, sollte auf Angebote wie Jimdo, Shopify und Co. zurückgreifen, um sowohl Internetseiten als auch Shops zu realisieren. Für Profis, die auch Programmiersprachen beherrschen, ist dagegen Visual Studio 2015 ein mächtiger und perfekt darauf abgestimmter Editor.

Schneller und teilweise auch effektiver ist es dagegen, Web-Services wie Jimdo einzusetzen. Auf diese Weise sparen Anwender nicht nur Zeit, sondern auch Kapazitäten, die in den Bereich der Entwicklung fallen.

Intrografik: ymgerman – 265479536 / Shutterstock.com

 

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten