EaseUS Data Recovery Wizard Mit seiner komplett neuen Bedienoberfläche macht der neue EaseUS Data Recovery Wizard 11.0 die Datenwiederherstellung einfacher und günstiger denn je. Nutzer sparen dadurch viel Zeit und Geld, wenn sie verlorene oder gelöschte Dokumente, Fotografien, Audio-Files, Videos oder E-Mails zurückholen wollen. Bereits mit der kostenlosen Version können Sie Daten wiederherstellen. Weitere Informationen »

Geht es um High-End-CPU-Kühlung und dies noch bei geringer Lautstärke, so ist Premiumhersteller Noctua sicherlich eine der Anlaufstellen Nummer 1 in der Szene. Mit ein wenig Verspätung stellt der Hersteller nun den NH-D15 vor, als offiziellen Nachfolger des erfolgreichen NH-D14. Der Test von HT4U zeigt, wo sich das neue Noctua-Produkt einordnen lässt. Bildquelle: HT4U

Zum Test bei HT4U »

Hearthstone: Heroes of Warcraft ist ein kostenlos spielbares Kartenspiel von Blizzard Entertainment, den Machern von Toptiteln wie Diablo, Starcraft oder World of Warcraft. Mit einer von zahlreichen Klassen starten Sie gegen einen anderen Spieler und versuchen, seinen Helden durch geschicktes Ausspielen Ihrer Karten  in die Knie zu zwingen. Die tolle Aufmachung des Spiels und die zahlreichen Möglichkeiten durch die vielen verschiedenen Karten sorgen zusammen mit den verschiedenen, aber grundsätzlich doch gleichen Spielmodi für reichlich Spaß. Obwohl durch den Einsatz von Echtgeld das Sammeln neuer Karten beschleunigt werden kann, müssen Spieler, welche den finanziellen Einsatz scheuen, keine echten Nachteile fürchten.

Network Performance Monitor

Verringern Sie Netzwerkausfälle und beschleunigen Sie die Ermittlung, Diagnose und Behebung von Netzwerkleistungsproblemen mit der herstellerunabhängigen und benutzerfreundlichen Netzwerk- überwachungssoftware SolarWinds Network Performance Monitor, welche nun in der neuen Version 12 verfügbar ist.

Weitere Informationen »

Eine einzige Konsole für die ganze IT – direkt von Ihrem mobilen Gerät aus. SolarWinds Mobile Admin -Software bietet sicheren Zugriff auf über 40 IT Management-Tools und ermöglicht es Administratoren jedes IT-Problem, von jedem mobilen Gerät jederzeit und überall zu lösen. Zusätzlich zeigt Ihne Mobile Admin jeden Gerätewechsel über den Mobile Admin-Server an!

Mobile Admin wird von tausenden Benutzern verwendet, um jedes IT Problem mit mobilen Geräten zu beheben. Wenn Probleme auftreten, können Sie mit Mobile Admin sofort reagieren, um die Ursache des Problems zu ermitteln. Damit können Sie gegebenenfalls korrigierende Maßnahmen ergreifen ohne dass Sie auf einen Computer des Unternehmensnetzwerkes zugreifen müssen.

Sie installieren die Server-Software auf einem PC im lokalen Netz und können sich dann mit der mobilen Applikation für verschiedene Plattformen einfach verbinden. Eine Live-Demo über Flash finden Sie hier.

Anti-Twin sucht nach doppelten beziehungsweise ähnlichen Dateien und stellt die Funde anschließend übersichtlich dar. Die Suchmethode kann angepasst werden, sodass beispielsweise bestimmte Dateitypen ausgeschlossen und nur ausgewählte Ordner durchsucht werden. Auf Wunsch löscht die Software die ausgewählten Duplikate.

Die Beta-Version berücksichtigt Dateien über 2 GB Größe.

Zum 30.04.2014 sind viele der Jahresmitgliedschaften seit dem Start des neuen WinTotal abgelaufen. Wer die bisher 3 Verlängerungsmails ignorierte, kann sich mit seinen Lizenzdaten zwar noch einloggen, erhält dann aber nur einen Link zur Verlängerung der Mitgliedschaft, welcher nun in allen Fällen wieder erscheint.

Bei Problemen können wir aber auch vor der Zahlung unbürokratisch helfen und schalten den Account unter Vorbehalt wieder frei. Verwendet dazu einfach das Feedbackformular.

Produktfoto

Sie möchten mit Ihren Favoriten umziehen? Kein Problem, die Option „Importieren und Exportieren“ im Internet Explorer 10 oder 11 unter „Datei“ ist allgemein bekannt. Leider geht die individuelle Reihenfolge der Favoriten dabei verloren, die Sie sich mühsam erstellt haben. Die importierten Favoriten werden einfach alphabetisch sortiert. Das lässt sich aber ändern. Lesen Sie dazu den WinTotal-Tipp. Bildquelle: Microsoft

Zum Tipp im Tipparchiv »

Im Infobereich in der Taskleiste werden Benachrichtigungen für bestimmte Ereignisse angezeigt. Die Benachrichtigungen können Sie deaktivieren oder – wenn sie fehlen –  wiederherstellen.

Unter

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

müssen Sie einen neuen DWORD-Wert „TaskbarNoNotification“ mit dem Wert 1 erstellen zum Ausblenden der Infos.
Wenn Sie den Wert auf 0 ändern oder die „TaskbarNoNotification“ löschen, werden  die Benachrichtigungen wieder angezeigt. Nach einem Neustart ist die Änderung wirksam.

TaskbarNoNotification – Infos ausgeblendet

In der Prof.-Version von Windows können Sie dies auch über eine Gruppenrichtlinie konfigurieren.
Über Start – Ausführen: gpedit.msc öffnen Sie die Gruppenrichtlinie. Unter Benutzerkonfigurationen – Administrative Vorlagen – Startmenü und Taskleiste – „Alle Sprechblasenbenachrichtigungen deaktivieren“ – müssen Sie die Option von „Nicht konfiguriert“ auf „Aktiviert“ setzen. Die Einstellung ist sofort wirksam.

Gruppenrichtlinie

Tipp: Sprechblasen abschalten für XP und Vista
Tipp: Balloontips oder Sprechblasen deaktivieren in der Registry (2000, XP, Vista, 2003)
Tipp: Einblendungszeit des Netzwerk Balloon-Tips unter Windows 7

Sie möchten mit Ihren Favoriten umziehen? Kein Problem, die Option „Importieren und Exportieren“ im Internet Explorer 10 oder 11 unter „Datei“ ist allgemein bekannt. Leider geht die individuelle Reihenfolge der Favoriten dabei verloren, die Sie sich mühsam erstellt haben. Die neu importieren Favoriten werden einfach alphabetisch sortiert. Das lässt sich aber ändern.

Importieren und Exportieren

Sichern Sie zuerst Ihre Favoriten ganz normal.
Datei – „Importieren und Exportieren“ – „Aus Datei exportieren“ …
Speichern Sie Ihre bookmark.htm am besten in einem Ordner ab.

Öffnen Sie nun die Registry als Administrator.

Unter
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Current Version\Explorer\MenuOrder\Favorites

klicken Sie auf den Unterschlüssel Favorites, sodass er markiert ist. Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den markierten Unterschlüssel Favorites und wählen „Exportieren“ aus. 

Registry: Favorites exportieren

Geben Sie nur noch einen Dateinamen an, z.B. „Favorites„, der Dateityp steht schon auf (*.reg) und unter „Exportbereich“ ist die Option „Ausgewählte Teilstruktur“ schon aktiviert. Speichern Sie die Favorites.reg am besten in dem Ordner, in dem auch schon die Datei bookmark.htm liegt.

Favorites Registrierungsdatei (*.reg) speichern

Importieren Sie Ihre Favoriten ganz normal über „Datei“ – „Importieren und Exportieren“ – „Aus Datei importieren“ … auf Ihren neuen Rechner.

Danach klicken Sie doppelt auf Ihre Favorites.reg und klicken auf „Ja„.

Favorites Registrierungsdatei (*.reg) in Registry importieren

Nach einem Systemneustart sind Ihre Favoriten wieder so sortiert, wie Sie sie geordnet haben.

FIFA 14 ist der aktuelle Fußballsimulator aus dem Hause EA. Sie können über 600 verschiedene Teams trainieren und sich Ihr Team durch Kaufen, Tauschen und Verkaufen von Spielern zusammenstellen. 

Die Spielmodi „Managermodus“ und „Anstoß“ können per In-App-Purchase erworben werden.

Durch diese zahlreichen Möglichkeiten sorgt FIFA 14 für reichlich Langzeitmotivation.

Dota 2 ist ein Spiel, welches sich nur schwer in die bekannten Genres einordnen lässt. In diesem kostenlosen Onlinespiel startet man als einer von vielen wählbaren Helden zusammen mit anderen Spielern gegen eine gleichgroße Gegnergruppe von Spielern. Ziel jedes Spiels ist es, die gegnerische Basis einzunehmen. Durch das Level-System lässt sich der Held nach und nach mit diversen Items und Fähigkeiten aus- und aufrüsten. Die schicke Grafik, die die Ansicht aus der Vogelperspektive bietet, gibt Dota 2 den letzten Schliff. Insgesamt ist Dota 2 ein ausgezeichnetes Spiel mit hohem Suchtpotential.

Um Dota 2 spielen zu können, ist die Spieleplattform Steam notwendig.

Auf viele Fragen oder Hinweise über das  Kontaktformular können wir nicht wie gewünscht reagieren, weil wichtige Angaben fehlen. In eigener Sache deshalb hier einige Tipps zum korrekten Ausfüllen des Formulars.

Haben Sie zu einem Tipp noch Fragen oder Probleme bei der Ausführung, klicken Sie im Tipp selbst den Link zum Kontaktformular an – er steht jeweils ganz unten.

Kontaktformular-Link

Nach dem Klick auf Kontaktformular erscheint selbiges – natürlich noch leer.

Kontaktformular

Geben Sie unter „Ihr Name“ einen Namen an, damit wir Sie persönlich ansprechen können. Sie können auch ein Pseudonym angeben.
Wichtig ist die E-Mailadresse, damit wir Ihre Anfrage beantworten können.
Unter „Art der Anfrage“ gibt es 4 Kategorien: Anregung – Kritik – Vorschlag – Problem.

Art der Anfrage

Anregung„: wenn Sie zum Tipp noch etwas wissen (z.B. „funktioniert auch unter Windows 8.1“ oder „es gibt noch eine andere Möglichkeit“ etc.). Geben Sie dann Ihre Anregung unter „Ihre Nachricht“ mit Quellangaben ein.

Kritik„: wenn Sie einen Fehler im Tipp entdeckt haben oder der Tipp nicht funktionieren kann, weil …

Vorschlag„: wenn Sie eine bessere Möglichkeit gefunden haben oder ein Tool, das dies vereinfacht (Quellangaben bitte mit angeben)

Problem„: wenn Sie mit dem Tipp ein Problem haben, der Tipp bei Ihnen nicht funktioniert oder Sie eine Fehlermeldung erhalten

Unter „Thema der Anfrage“ geben Sie bitte unbedingt „Tipparchiv“ ein. Dadurch  erhalten wir den Tipplink und wissen so, um welchen Tipp es sich handelt. Für Sie ist der Tipplink nicht sichtbar.

Thema der Anfrage

Unter „Ihre Nachricht“ sollten Sie möglichst genaue Angaben machen. In der Kategorie „Problem“ erhalten wir oft Nachrichten wie „kann das Problem leider nicht lösen…“ – so können wir leider nicht helfen.
Eine präzise Fehlermeldung oder eine genaue Vorgangsbeschreibung (mit Betriebsystem-Angabe) sind von Vorteil. Auch Zitate aus dem Teil des Tipps, bei dem  es bei Ihnen hakt, können weiterhelfen. Schreiben Sie lieber etwas mehr als zu wenig. Einen Link zum Screenshot von dem Fehler können Sie auch einfügen. Es gibt viele kostenlose Anbieter für Bilder-Uploads.

Danach müssen Sie nur die Sicherheitsabfrage (Captcha) eingeben und „Absenden“ klicken.

Das Softwarearchiv hat ein Extra-Kontaktformular in jedem Eintrag.

Softwarearchiv Anmeldeformular

Wenn Sie ein PC-Problem haben, das mit dem Tipp nichts zu tun hat, posten Sie es bitte in unserer Community.

Eine Weitergabe der WinTotal vorliegenden Daten findet zu keinem Zeitpunkt statt (Datenschutzrichtlinien).