Datum: | WT-News

Windows 8.1 Update 1

Das aktuelle Update stellt Microsofts dritten Versuch dar, das Windows-8.1-Update auf störrischen Systemen per Aktualisierung zum Laufen zu bringen. Nach die beiden Vorgänger-Updates KB2939087 und KB2969339, über die wir berichteten, kommt nun KB2975061. Das neue Update soll einen Fehler beseitigen, der laut  Beschreibung von Microsoft dann auftritt, wenn ein Prozess während der Installation eines Patches eine Datei im Komponentenspeicher, also im Ordner WinSxS, offen hält.

Durch den Fehler kann der Installer die betroffene Datei nicht löschen oder deinstallieren, weshalb die Aktualisierung scheitert. Laut dem Knowledge-Base-Eintrag tritt der Fehler auch dann auf, wenn die optionale Komponente der Verschlüsselungssoftware Bitlocker von Microsoft nicht installiert ist. Das betrifft ebenfalls den Fehlercode 0x80070005.
Quelle: Microsoft Knowledge Base 2975061

Zum Update KB2975061 für x86 »

Zum Update KB2975061 für x64 »

Eine Antwort auf “Probleme mit Windows 8.1 Update 1 – die Dritte”

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten