Datum: | WT-News

Sieben Tipps für die Sicherheit der digitalen Identität

Der Security-Software-Hersteller ESET gibt Tipps, wie man die eigene Identität im Netz sichern kann. Der Grund: Persönliche Informationen wie Adressen oder Sozialversicherungsnummern können für Cyberkriminelle mindestens ebenso wertvoll sein wie Kreditkarteninformationen, da sie damit die Identität des Opfers für ihre Zwecke nutzen können. Bei Beachtung der nachfolgenden Tipps, kann die Gefahr des digitalen Identitätsverlustes minimiert werden.

Zum Artikel bei ESET »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten