Screenshot

Open Source DOS

Es geht auch ohne Microsoft. Wer bisher kein DOS besitzt, sollte sich das FreeDOS anschauen. Der Kern ist kompatibel zu MSDOS 3.3 und externe Kommandos und Tools sind denen von DOS 6.22 sehr ähnlich. Das Betriebssystem sollte am besten eine eigene primäre FAT16-Partition bekommen. Dazu eignet sich am besten ein Bootmanager.

Der Download umfasst eine ISO-Datei zur Installation von FreeDOS.

Weitere Informationen

WT-USB: Diese Anwendung ist auf dem WT-USB-Stick enthalten.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.