Screenshot

Sehr guter Gebührenwächter

Der SWR3 OnlineCounter heißt ab Version 2.7 nur noch OnlineCounter und gehört wohl zu den bekanntesten und besten Gebührenwächtern, die es momentan gibt. Neben den Protokollierungsfunktionen bietet das Programm auch Schutz vor gefährlichen 0190-Dialer-Programmen. Durch die stets aktuelle Tarifdatenbank kann man sich immer den günstigsten Internetprovider aussuchen. Übersichtliche Balkendiagramme helfen bei der Kostenüberwachung und Tarifbewertung. Abgerundet wird das Programm noch von kleinen Nebenfunktionen wie z.B. dem Abgleich mit einer Internet-Atomuhr oder dem automatischen Starten diverser Programme bei der Interneteinwahl .

Laut OnlineCounter-Entwickler Roland hat er das Feature "Online-Erinnerung" aus seinem Programm entfernt, da die Anwender die Windows-Kalender-Funktion nutzen sollen. Der Vista-Kalender hat aber einen bekannten Fehler. Siehe Tipp.

Tipp: Windows-Kalender funktioniert nicht mehr

Hinweis:Die Tarife in OnlineCounter werden seit 2010 mangels Nachfrage nicht mehr aktualisiert. Man kann den verwendeten Tarif aber jederzeit selbst in OnlineCounter einrichten (im Menü 'Datei' auf 'Neu' und dann auf 'Tarif' klicken) und dann diesen zur Kostenberechnung in OnlineCounter verwenden.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
6 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.