Screenshot

Favoritenmanager mit Kommandozeilenfunktionen

FavMan erkennt selbstständig die installierten Browser und ermöglicht das Auslesen von deren Favoriten bzw. Lesezeichen. Unterstützt werden derzeit die folgenden Browser:

T-Online Browser 4.5 oder 5.0
Netscape 4
Mozilla 1.x / Netscape 6/ 7
Opera 5/6/7

Neben dem Konvertieren kann das Programm doppelte Einträge finden und löschen. Auch eine Suche innerhalb der Favoriten ist möglich.

Besonders gefallen kann die halbautomatische Linkprüfung. Die markierten Favoriten werden der Reihe nach im Internet Explorer geöffnet, dann wird der User jeweils befragt, ob der Link behalten werden soll oder nicht.

Zuletzt werden Profis die Batchfähigkeit des Programms mögen, da sich damit alle Favoriten des Internet Explorer z.B. bei Aufruf platzsparend in ein anderes Format (Opera ?) exportieren lassen, z.B. Favman.exe /From:IE /To:c:\Backup\opera6.adr

Ein weiteres Highlight ist das automatische Ablegen von Favoriten auf einem FTP-Server oder LAN.

Auf der Homepage wird FavMan 2.0 als Shareware angeboten.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)
Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.