Screenshot

PDF-Drucker mit vielen Optionen

PDFCreator bringt durch Ghostscript nicht nur qualitativ hochwertige PDFs zustande, sondern lässt sich auch sehr komfortabel bedienen und konfigurieren. Über einen Druckertreiber wird direkt aus jeder Anwendung eine PDF-Maschine. Außerdem erzeugt es bei Bedarf verschlüsselte Dokumente.

In den Einstellungen findet man viele Optionen, um seine neuen PDF-Dateien in Sachen Dateigröße und damit verbunden die Komprimierung zu optimieren. Zudem kann PDFCreator Druckaufträge aus unterschiedlichen Quellen sammeln und später als gemeinsames PDF-Dokument ausgeben.

Vor und nach der PDF-Erstellung ruft PDFCreator auf Wunsch Skripte auf, die weitere Aktionen zulassen. Dies wird vom mitgelieferten Tool PDF Architect übernommen. PDF Architect erzeugt bei Bedarf verschlüsselte Dokumente, konvertiert in die Formate BMP, JPEG, PNG, TIFF, PS und EPS und ermöglicht außerdem das Aufteilen oder Zusammenführen mehrerer PDFs. PDF Architect muss kostenlos registriert werden (sobald Sie PDF Architect starten können Sie sich registrieren).

Folgende Formate werden von PDFCreator unterstützt:
PDF (eingeschlossen PDF/A (1b) und PDF/X (X-3:2002, X-3:2003 und X-4), PNG, JPEG, BMP, PCX, TIFF, PS, EPS, TXT, PSD, PCL, RAW, SVG.

Die Plus-Version von PDFCreator enthält keine Werbung während des Setups und beinhaltet Premium-Support per E-Mail.

Was ist neu in Version 2.x:

  • Der initiale Ordner des Speichern-Dialogs kann jetzt vorgegeben werden, anstatt immer den zuletzt verwendeten zu verwenden
  • Sie können jetzt auswählen, ob Hintergrundseiten auch auf Deckblatt oder Anhang angewendet werden sollen
  • Wenn E-Mails in Microsoft Outlook erstellt werden, wird nun die COM-Schnittstelle statt der generischen MAPI verwendet, wodurch Signaturen erhalten bleiben
  • PDFCreator lädt nun auch Umgebungsvariablen aus dem Volatile Environment
  • PDFCreator benötigt nun nur noch .Net Client Profile
  • Das Setup unterstützt jetzt Proxyserver für den Internetzugang
  • In der Skript-Aktion kann nun festgelegt werden, ob PDFCreator aus das Beenden des Skripts warten soll
  • Signierte PDFs können jetzt so erstellt werden, dass weitere Signaturen möglich sind

PDFCreator Features finden Sie auf der Features-Liste.

PDFCreator will "Ad-Aware Web Companion" installieren. Klicken Sie auf "Cancel", um die Drittsoftware zu unterbinden.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
6 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.