Screenshot

Informationen aus dem Internet sammeln und organisieren

Web-Recherche (ehemals InternetSammler) ist eine Office-Anwendung zum Sammeln und effizienten Organisieren von Internet-Inhalten. Mit nur einem Mausklick können wichtige Informationen sicher und bequem aus dem Internet gerettet werden.
Ganze Webseiten, aber auch nur einzelne Bilder oder PDF-Dokumente lassen sich direkt im Internet Explorer gezielt mit Web-Recherche erfassen.

Die erfassten Inhalte werden in einem Datenbank-Archiv auf dem PC des Anwenders gespeichert und können in einer Outlook-ähnlichen Anwendung organisiert werden. Nach erfolgter Installation von Web-Recherche wird im Internet Explorer eine zusätzliche Symbolleiste sichtbar. Über diese können Sie kinderleicht mit nur einem einzigen Klick ganze Webseiten erfassen. Web-Recherche speichert dann automatisch den Titel und im Quelltext vorhandene Beschreibungen zur Webseite. Ebenso werden Datum, Größe und Adresse (URL) protokolliert. Zahlreiche Funktionen bieten sich beim Erfassen der Inhalte.

Web-Recherche integriert sich standardmäßig in den Internet Explorer.
Optional können Sie Web-Recherche auch in Firefox und Opera einbetten.
Zusätzliche Browser-Integrationen finden Sie unter "Erweiterungen für Web-Recherche".

Web-Recherche wird in zwei Versionen angeboten, deren Unterschiede Sie hier vergleichen können.

Web-Recherche kann 30 Tage ohne Einschränkungen getestet werden.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
6 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.