Screenshot

Datensicherung für MS Outlook ab Version 2000

MOBackup sichert alle relevanten Daten von Microsoft Outlook ab Version 2000 (bis einschließlich 2016 32-/64-bit). Dazu gehören neben der PST-Datei (E-Mails mit Anhänge, Adressen, Termine, Notizen, Kontakte, Kalender, Aufgaben, lokale Ordner und Unterordner) auch Regeln, E-Mailkonten, Signaturen (auch mit Grafiken), eigene Kategorien, Autovervollständigung für E-Mailadressen, benutzerdefinierte Ansichten, Benutzerwörterbücher, abonnierte RSS-Feeds, angepasste Symbolleisten, Druckereinstellungen, Einstellungen, Adressbuch, Datenbanken des Business Contact Managers, OneNote Notizbücher sowie die Favoriten mit den Sicherheitszonen der Browser Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari und Google Chrome.
MOBackup kann auch gesperrte Dateiendungen freigeben.

Es lassen sich verschiedene Profile anlegen (in der Vollversion) und auch automatisierte Backups durchführen.

MOBackup unterstützt AES 256 Bit Verschlüsselung für erhöhte Sicherheit der Passwort geschützten Sicherungsdateien.

Neues in Version 8:

  • Unterstützung von Outlook 2016 (auch in Office 365)
  • Kompatibel zu Windows 10
  • Unterstützt mehrfache Office-Installation
  • In den Einstellungen kann die zu verwendende Outlook Version ausgewählt werden
  • BugFixes und Fehlerkorrekturen

Neuigkeiten und Änderungen sind in den Release Notes beschrieben.
Was in der Shareware-Version freigegeben ist, finden Sie unterhalb der Download-Seite.

WinTotal Tipparchiv: Umzug von Microsoft Outlook 2003 nach Outlook 2007/2010

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.