Screenshot

UNIX-Umgebung für Windows

Dieses Programm portiert UNIX-Programme auf Windows. Der kleine Installer lädt die gewünschten Pakete aus dem Internet. Ein kompletter Download ist weit über 400 MB groß. Die Wahl des Mirrors im Setup-Wizard ist mitentscheidend. Einige verzichten auf das XFree86-Verzeichnis (im Setup-Wizard in der "Categories" X11), das die grafische Oberfläche beinhaltet.

Mit diesem Programm wird es beispielsweise möglich, von einem Windows-Rechner über das Netzwerk per SSH oder X-Windows auf UNIX-Rechner zuzugreifen oder einige UNIX-Programme direkt unter Windows zu starten, ohne sie auf einem entfernten UNIX-Rechner zu installieren.
Cygwin ist auch 64-bit fähig.

Cygwin beinhaltet bereits nützliche Module wie eine bash Shell, den C++ Compiler gcc, das X-Windows-System XFree86, das Satzprogramm TeX oder den SSH-Client und Server OpenSSH.

Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig, wie ein Blick auf die folgenden Screenshots beweist: Klick.

Eine sehr gute Anleitung für die ersten Schritte bietet diese Seite: TanMar Tutorials.

Weitere Problembehandlungen und Fragen werden in der englischen Dokumentation und in den FAQ's behandelt.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
4 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.