Screenshot

Thumbnails und komplette HTML-Präsentationen schnell erstellen

JoJoThumb kann auf der Basis von Bildern der Formate BMP, EMF, GIF, JPG, PCD, PCX, PNG, PSD, TGA, TIF und WMF Thumbnails erzeugen, sowie diverse Digitalkamera-Raw Formate und daraus eine komplette HTML-Präsentation mit einem Index, Thumbnail-Übersichten und Bildseiten erstellen.

Dabei können die folgenden Möglichkeiten genutzt werden.

  • Komfortable Festlegung des Umfangs der Umsetzung:
    Durch vielfältige Einstellungen ist es möglich, den Umfang der umzusetzenden Bilder festzulegen. Dabei können Filter für die Dateinamen, Größeneinschränkungen der Bilder, das Dateiformat oder die Auswertetiefe genutzt werden.
  • Clonen der Originalbilder mit einheitlicher Ausdehnung:
    JoJoThumb kann Bilder in ein Clone-Verzeichnis kopieren, dabei die unterschiedlichen Dateiformate einheitlich in JPEG mit einer vorgegebenen Bildausdehnung konvertieren.
  • Text- und Bildstempel:
    Beim Clonen besteht die Möglichkeit, in das Bild Text- und/oder Bildstempel, z.B. zur Kennzeichnung, einzufügen.
  • Zeichen- und Effekt-Funktionen:
    Beim Clonen können in das Bild z.B. Rechtecke, Linien, Ellipsen oder freie Texte gezeichnet werden.
    Zusätzlich sind noch einige globale Bildoperationen wie Drehen oder Spiegeln sowie Effekte wie das Erzeugen eines Mosaiks oder das Umwandeln des Bildes in Graustufen möglich.
  • Thumbnailgenerator:
    JoJoThumb erzeugt JPG-Thumbnails aus BMP, EMF, GIF, JPG, PCD, PCX, PNG, PSD, TGA, TIF, WMF, sowie aus diverse Digitalkamera-Raw Formate.
  • Erzeugen einer HTML-Präsentation:
    Auf der Basis der Originalbilder sowie der Thumbnails kann eine Bildersammlung auf HTML-Basis erstellt werden. Diese besteht aus einer Indexseite, einer oder mehrerer Übersichtsseiten mit den Thumbnails sowie jeweils einer HTML-Seite für jedes Bild.
    Anhand vielfältiger Optionen kann das Aussehen dieser Aufbereitung gesteuert werden.
  • JoJoScript:
    Ein besonderes Hilfsmittel zum Aufbau der HTML-Dokumente ist die Nutzung der Skriptsprache JoJoScript. Über sie sind nahezu alle Zustände der aktuellen Umsetzung verfügbar und können an beliebige Stellen der entstehenden HTML-Seiten eingebracht werden.
  • EXIF/IPTC-Informationen und JPG-Kommentare:
    Die von Digitalkameras in jedem Bild gespeicherten Information (EXIF) wie Belichtungszeit, Brennweite, Blende usw. werden erkannt und können für eine HTML-Präsentation genutzt werden.
    Dies gilt auch für Informationen, die nach dem IPTC-Standard in den Bilder abgelegt worden sind, sowie für JPG-Kommentare.
  • Einstellungsprofile:
    Alle Einstellungen, die zur Steuerung der Umsetzung gemacht werden, können in Profilen gespeichert und jederzeit wieder als Vorlage genutzt werden.
  • Mehrsprachige Dialoge:
    Derzeit sind Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Polnisch, Slowenisch, und Spanisch verfügbar.
  • Batch-Fähigkeit:
    JoJoThumb kann über Kommandozeilenparameter automatisch gestartet werden.

    Copyright-Hinweise und umfangreiche Änderungen am Design lassen sich in den üppigen Optionen einstellen.
  • Screenshots

    • Screenshot

    Bewertung

    Redaktionswertung
    5 / 6
    (Höher ist besser)

    Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
    Danke sagt das WinTotal-Team.