Screenshot

zeigt an, welcher Prozess eine Datei sperrt

Wer kennt das Problem nicht. Sie möchten eine Datei löschen, das funktioniert aber nicht, weil Sie eine Fehlermeldung erhalten mit dem Inhalt:
"Fehler beim Löschen der Datei oder des Ordners [Dateiname] kann nicht gelöscht werden. Die Datei wird von einer anderen Person bzw. einem anderen Programm verwendet.
Schließen Sie alle Programme, die die Datei eventuell verwenden können, und wiederholen Sie den Vorgang."
Mit diesem kleinen Tool können Sie nun erkennen, wer der Übeltäter ist und den Prozess bei Bedarf auch gleich eliminieren. Danach kann die Datei problemlos gelöscht werden.
Das Tool trägt sich in das Kontextmenü des Explorers ein, so dass Sie auf der gesperrten Datei nur einen Rechtsklick machen und den Eintrag "WhoLockMe" wählen müssen.

Tipparchiv: Löschen einer Datei, die gerade von einem anderen Prozess verwendet wird

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.