Screenshot

erweitert die Ansicht im Gerätemanager um nicht angezeigte Geräte

Das früher unter der Bezeichnung Device Manager Pro bekannte Produkt ist eine Tools-Sammlung, mit der ein Administrator eine ganze Reihe von Aufgaben automatisiert abdecken kann, darunter auch der Device Manager Pro, welcher den Gerätemanager von Windows direkt mit den erforderlichen Scriptparametern startet, um auch nicht angeschlossene Geräte angezeigt zu bekommen.

Im Fokus von GHWI stehen sonst die Funktionen für das Auslesen von Systeminformationen - sowohl vom vom lokalen Server oder PC als auch von entfernten Rechnern. Für die Hardware erlaubt GHWI den Einblick in eine Vielzahl von Komponenten, von der CPU, dem Arbeitsspeicher über das Mainboard, das Netzwerk und die Laufwerke bis zur Kühlung und den USB-Controllern.

Die Inventarisierung benötigt SQl-basierten Datenbanksysteme, vielmehr lassen sich die ermittelten Informationen direkt als Excel-Tabellen im .xlsx-Format exportieren.

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.