Screenshot

Konvertiert Quellcode in formatierte Ausgabeformate mit Syntax-Hervorhebung

Benutzt man einen Editor, der bestimmte Sprachen syntaktisch hervorhebt, so fehlt meistens die Möglichkeit, diese Hervorhebung beim Kopieren des Quellcodes in andere Dokumente zu erhalten. Highlight ermöglicht nun für so gut wie alle Programmsprachen eine formatierte Ausgabe in die gebräuchlichsten Formate in verschiedenen Farbstilen.

Features:

  • Hervorhebung von Schlüsselwörtern, Typbezeichnern, Strings, Zahlen, Escape-Sequenzen, Symbolen, Direktiven und Kommentaren
  • Hervorhebung von selbst definierten Schlüsselwort-Gruppen, die mit regulären Ausdrücken beschrieben werden können
  • Farbige Ausgabe in HTML, XHTML, RTF, TeX, LaTeX, SVG, BBCode, XML, MXML oder ANSI-Escape Formate
  • Konfigurierbare Neuformatierung und Einrückung von C, C++, C#, und Java Code
  • Automatischer Umbruch langer Codezeilen
  • Zeilennummerierung
  • Unterstützt ca. 200 Programmiersprachen
  • Enthält ca. 80 Farbstile
  • Erkennung eingebetteter Sprachen
  • Als CLI, GUI und Bibliothek verfügbar
  • Syntax-Beschreibungen und Farbstile sind Lua-Skripte
  • Plug-In Schnittstelle zur Anpassung von Syntax und Farbausgabe

Ein weiterer Vorteil ist, dass es sich auch über die Kommandozeile steuern lässt.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.