Screenshot

Komfortabler Passwort-Manager mit zahlreichen Optionen

KeePass Password Safe speichert verschlüsselt beliebige Passwörter und Zugangsdaten. Diese Darstellung erfolgt in Rubriken innerhalb einer Explorer-Ansicht. Zu jedem Eintrag lassen sich auch URLs, Anmerkungen oder Anhänge mit abspeichern. Die Passwort-Datenbank selbst wird mit einem Master-Passwort und/oder Key-Disk (z.B. USB-Stick) und/oder Windows-Account geschützt. Zusätzlich wird die Datenbank mit Rijndael verschlüsselt. Für den Im- und Export von Passwortlisten stehen zahlreiche Möglichkeiten bereit. Das Programm lässt sich über kostenlose Plugins erweitern.

Neu ist unter anderem, dass die Passwort-Datenbank nach einem einstellbaren Zeitraum Inaktivität geschlossen werden kann oder falls ein Benutzer remote auf den Windows-PC zugreift. Sie können die Datenbank nun auch mit einer lokalen Festplatte, einer Netzwerkfreigabe, FTP, HTTP/WEBDAV synchronisieren.

Keepass setzt ein installiertes .NET Framework ab Version 2.0 voraus.

Beachten Sie auch unseren Artikel KeePass – Passwort-Safe mit Datenbank.

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
6 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.