Screenshot

Ein Tool zur Analyse von Festplatten- und Netzwerkperformance

Iometer ist ein Tool zur Analyse des I/O-Subsystems. Hierbei können Festplatten und Netzwerke untersucht werden. Die Ergebnisse werden in Textdateien zur späteren Analyse protokolliert und aktuell über ein Tachometer angezeigt.
Dieses Tool wurde ursprünglich von Intel entwickelt, 2001 aber zum Open Source Development Lap übergeben. Die Software wird unter Intel Open Source und GNU Public License vermarktet.

Bei der Analyse von Festplatten, RAID-Systemen und SAN-Zugriffen sollten immer auch die Server-Hardware und das Betriebssystem betrachtet werden. Sind Hauptspeicher, CPU und PCI-Bus das Nadelöhr, so werden auch Festplatten und Netzwerke keine Spitzenwerte abgeben. Es sollte auch sonst keine Software auf die zu analysierenden Festplatten zugreifen. Am besten ist ein frisch installierter Server neuer Bauart geeignet.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
3 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.