Screenshot

entdeckt und entfernt spezielle Schädlinge

G Data Antiwurm oder Anti...wurm scannt Datenträger nach bestimmten Schädlingen und vernichtet diese gegebenenfalls. Dabei handelt es sich um die schlimmsten Vertreter von Viren, Würmern und Trojanern.

Achtung: Dieses Programm entfernt Schädlinge von bereits infizierten Rechnern und dient nicht der Prophylaxe.

Das Programm darf ebenfalls nicht als Ersatz für einen vollwertigen Virenscanner gesehen werden, der beim Einsatz des Tools übrigens deaktiviert werden sollte!

Sollte ein Schädling erkannt werden, so muss bei den Betriebssystemen, die die Systemwiederherstellung unterstützen, diese zuvor für das entsprechende Laufwerk deaktiviert werden.

Das Interessante an diesem Tool ist, dass es auch Netzlaufwerke untersuchen und (falls verwendet) den Status des AVK-Virenwächters feststellen kann.

Auch eine Bedienung über die Kommandozeile ohne die entsprechende GUI ist möglich, die entsprechenden Parameter werden bei einem Klick auf das Fragezeichen im Programmfenster angezeigt.

Weitere Features:
* Löschen von Temporäre Dateien
* Erstellt ein Protokolldatei

Folgenden Malware-Arten erkennt Antiwurm:
Afcore, Agent, Agobot, Apdoor, Bagle, Bagz, Banker, Banwarum, Beastdoor, Blaster, Bobax, Bobic, Boxed, Bozori, Brontok, Changer, Codbot, Dedler, Delf, Dialer, DNSChanger, Dumaru, Feebs, Francette, Getmail, Horst, Locksky, Mabutu, Maslan, Mimail, Mitglieder, Montp, Mydoom, Mytob, Netsky, Neveg, Nyxem, Opasoft, Padobot, Padodor, Pinom, Plexus, PoeBot, Protoride, Redlof, Sasser, Small, Sobig, Sober, Startpage, Swen, Tanatos, Tibs, Torvil, Vesser, Wallon, Wopla, Zafi, Zlob.

Das Tool muß nicht installiert werden.
Im oberen Programmfenster wird ein Nag-Screen eingeblendet.

Leider ist das Tool nicht mehr auf der Homepage gdata.de vorhanden.

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
4 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.