Screenshot

Commandline MPEG2 Muxer Utility

Für die Weiterverarbeitung von Video-Dateien steht man immer wieder vor der lästigen Aufgabe, die demuxten Dateien ohne großen Aufwand zusammenzufügen. Hier kommt das kleine Tool mplex ins Spiel. Es ist einfach über die Kommandozeile steuerbar.

Usage: mplex1.exe video_in audio_in [mpeg_out]
Bei fehlender Angabe von [mpeg_out] wird der Dateiname von video_in+".mpg" verwendet.

Achtung: Der Multiplexer ist nur für MPEG2-Videos geeignet. Die Parameter sind mit dem DVD-Profil von bbMpeg voreingestellt.

Damit das Tool Windows-Like zu bedienen ist, wurde eine GUI entwickelt, womit eine grafische Oberfläche für das Tool zur Verfügung steht.

Wichtige Information: In unseren Downloads haben Sie die Wahl zwischen der reinen Kommandozeilenversion oder der GUI (mit Oberfläche), die die entsprechende mplex1.exe bereits mitbringt. Sie müssen also nur einen Download tätigen.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
4 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.