Screenshot

Defragmentiert Datenträger während des Leerlaufs

Mit Ashampoo Magic Defrag wird das System fast unbemerkt und immer dann, wenn Rechenkapazität zur Verfügung steht, einfach und für den Benutzer unauffällig defragmentiert.

Frei nach dem Motto „installiert und vergessen“, läuft das Programm - einmal installiert - als Dienst im Hintergrund und hält die Festplatte durch die Defragmentierung sauber. Der Clou dabei ist, dass dem Benutzer keinerlei Rechenleistung verloren geht. Das Ashampoo Magic Defrag startet nur dann seine Funktionen, wenn dafür ausreichend ungenutzte Kapazität zur Verfügung steht und schaltet sich sofort wieder ab, wenn vom Benutzer mehr Rechenleistung, z.B. durch den Start weiterer Programme, benötigt wird.

Funktionen:

  • Die automatische Defragmentierung läuft im Hintergrund, ohne Leistungsverlust für das PC-System.
  • Einmal installiert, läuft das Programm als Dienst im Hintergrund, auch dann, wenn noch kein Benutzer auf dem System angemeldet ist.
  • Es wird nur dann defragmentiert, wenn die Leistung der gerade benutzten Programme und Funktionen nicht beeinträchtigt wird.
  • Schnelles An- und Abschalten der Defragmentierung.
  • Durch einen besonderen Defragmentierungsalgorithmus ist keine Analyse erforderlich.
  • Statistikfunktionen, mit der die Defragmentierung laufend überwacht werden kann.
  • Unterstützung verschiedener Benutzergruppen: Wenn es vom Administrator einmal installiert wurde, läuft Ashampoo Magic Defrag auch dann, wenn der Benutzer keine Administrationsrechte hat.
  • Die Überwachung und Steuerung ist auch über das lokale Netzwerk möglich.
  • Unterstützung der Defragmentierung komprimierter Dateien.

Die Testversion ist für 10 Tage voll funktionsfähig. Zusätzlich können Sie mit einem Testschlüssel weitere 30 Tage (insgesamt 40 Tage) freischalten.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.