Screenshot

Audio-Dateien wie Alben, Compilation manuell oder mit CUE-Files schneiden

CUE Splitter ist ein Freeware-Tool, welches einen großen Audio-Track, wie etwa ein Album oder eine Compilation, in einzelne Tracks splitten kann. Die dazu benötigten Informationen werden aus der zur Audio-Datei gehörenden Cue-Datei gewonnen. In der Cue-Datei sind Informationen über Interpret, Titel und Dauer des Stücks enthalten. Aufgrund dieser Informationen werden die einzelnen Tracks von CUE Splitter angelegt.
Entsprechende Audio-Tags werden dabei ebenfalls vom Programm angelegt. Außerdem kann auch sofort eine Playlist (m3u) generiert werden, diese Option ist standardmäßig aktiviert.

Die Feature-Liste:

  • Unterstützte Audio-Formate: unkomprimiertes PCM, WAVE, MP3, FLAC, OGG, WAV, WMA, MPC, WV, TTA und APE
  • Unterstützte Audio-Tags: MP3 ID3v1, MP3 ID3v2, Lyrics, Vorbis, FLAC und APE
  • Das Aussehen der generierten Dateinamen kann vom User festgelegt werden
  • Die Tags werden automatisch mit den Informationen aus der Cue-Datei angelegt
  • Automatisches Anlegen einer m3u8/m3u-Playlist
  • Bei der Schreibweise kann gewählt werden zwischen: Erster Buchstabe in jedem Wort groß, Versalien, Kleinschreibung, nur erster Buchstabe groß
  • Audio-Dateien können gescannt werden, um Datei-Informationen zu erhalten oder Audio-Errors zu entdecken
  • Interpret- und Titel-Information können direkt in der Programmoberfläche geändert werden (diese Änderungen werden nicht in der Cue-Datei gespeichert)
  • und vieles mehr ...

Hinweis: Auch wenn die Software mittlerweile werbefinanziert ist, werden die vorhanden Bilder nicht von einem AdServer nachgeladen, sondern sind bereits in die Software integriert.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Weblinks

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.