Screenshot

Dateikopie mit Resume-Funktion

StackCopy bindet sich in das Kontextmenü von Windows ein, wenn Dateien mit gedrückter rechter Maustaste von einem Ort zu einem anderen gezogen werden. Sämtliche Dateien innerhalb eines Ordners werden nun zum Stack hinzugefügt und nacheinander abgearbeitet. Bisher nichts anderes als unter Windows, wenn unter Windows nun jedoch eine weitere Datei zum Kopieren ausgewählt wurde, dann begann ein zweiter Kopiervorgang und dies führte zu Performanceeinbußen. StackCopy jedoch stellt den Kopiervorgang hinten an und führt diesen erst aus, wenn der vorherige Vorgang abgeschlossen wurde.
Auch die Kopiergeschwindigkeit kann beeinflusst werden, falls Sie während eines Kopiervorgangs doch einmal schnell etwas laden müssen o.Ä.

Achtung:
Der Autor warnt, dass sich die Software noch im Betastadium befindet und es möglich wäre, dass Fehler passieren während des Kopiervorgangs. Im ausführlichen Test des Programms konnten jedoch keine Fehler festgestellt werden.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)
Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.