Screenshot

objektorientierte Programmiersprache mit einfacher Syntax

Python ist eine interpretierende interaktive objektorientierte Programmiersprache. Python wird oft mit TCL, Perl, Scheme oder Java verglichen.

Der Vorteil von Python ist die klare Syntax, wodurch die Sprache leicht zu lernen und der Code einfach zu lesen und zu warten ist. Die Sprache hat Module, Klassen, Ausnahmebehandlung, dynamische Datentypen und ist dynamisch typisiert. Es gibt Interfaces zu vielen verschiedenen Systemschnittstellen und Bibliotheken sowie zu verschiedenen Windows-Systemen (X11, Motif, Tk, Mac, MFC, wxWidgets). Python ist außerdem als Erweiterungssprache für Programme nutzbar, welche ein programmierbares Interface benötigen.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
4 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.