Screenshot

Bereiche, Tabellen und Arbeitsmappen direkt aus Excel per Mail verschicken

Der SmartTools Excel-Mailer integriert sich nach der automatischen Installation in Microsoft Excel auf dem Register "SmartTools" und stellt komfortable neue Versandfunktionen zur Verfügung. 

Excel Arbeitsmappen müssen oftmals beispielsweise zur Abstimmung mit Kollegen oder Kunden per E-Mail verschickt werden. Dazu stellt Excel die Funktion zur Verfügung, mit der Sie die aktuelle Arbeitsmappe als Anhang über Microsoft Outlook versenden können. Häufig besteht aber die Notwendigkeit, auch einzelne Tabellenblätter oder eine Markierung zu versenden - und das nicht nur als Anhang, sondern im Nachrichtentext in einer E-Mail. 

Nachdem Sie den betreffenden Bereich einer Excel-Tabelle markiert haben und den Excel-Mailer starten, erscheint auf dem Bildschirm eine neue Mail in Microsoft Outlook mit dem gewünschten Tabellenausschnitt inklusive aller Formatierungen.
Auf Wunsch können Sie einen Bereich auch als Anhang verschicken oder wahlweise ein ganzes Tabellenblatt bzw. die komplette Tabelle und das bis zu fünf vordefinierte Empfänger über die neue QuickMail-Funktion. Versenden der Arbeitsmappe per Mausklick an beliebige Empfänger, mit fertigem Betreff, Nachrichtentext und auf Wunsch an mehrere CC-/BCC-Adressen.

Beim Versand als Dateianhang steht neben dem Standardformaten (XLS/XLSX) noch das Datenaustauschformat (CSV) zur Verfügung.

Unterstützt Excel 2013, 2010 und 2007

Sie müssen einen kostenlosen Aktivierungscode für den Excel-Mailer anfordern. Der Aktivierungscode kommt dann per E-Mail.
Zum Aktivierungscode anfordern.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
4 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.