Screenshot

ISDN-Anrufmonitor mit Anrufersperre

daCAPI - der Anrufmonitor bietet alle Optionen, welche man von einem Anrufmonitor erwartet und präsentiert sich dabei überaus schlank und dennoch zweckmäßig in der Titelleiste des aktiven Fensters.

  • Anruferkennung am CAPI 2.0-Treiber
  • Anzeige der Rufnummer des Anrufers
  • Schnellübersicht aller neuen Anrufe
  • Protokollierung aller Anrufe im Journal
  • Anrufe und Journal im HTML-Format
  • Sound bei Anruf, Abweisung und Termin
  • Benachrichtigung per eMail
  • Programm-Start und Parameterübergabe
  • Anrufe manuell abweisen
  • Unterdrückung der Anzeige beim Spielen
  • Online Routenplaner/Stadtplan
  • NT-Service (Dienst) zur Anruferfassung (bis XP)
  • Telefonbuch mit Import (MS Outlook, CSV und ISpy)
  • Konfigurierbare Kopierfunktionen
  • Zeitsteuerung für automatische Aktionen
  • Journal-Export im CSV- und HTML-Format
  • Schriftart, Größe, und Farben einstellbar
  • Templates für eMail
  • Automatisches Update-Suche, Dialog zur Aktualisierung
  • daCAPI-Auskunft (Analyse, Vorwahlen, Online-Inverssuche)
  • Wahl aus Journal und Telefonbuch (TAPI-Treiber und Hardware-Unterstützung erforderlich)
  • Manuelle Wahl beliebiger Nummern über ein DialPad (TAPI-Treiber und Hardware-Unterstützung erforderlich)
  • Nationale Vorwahldaten mehrere Staaten - Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien, Schweden, Spanien, England, Türkei, Polen, Portugal, Russland, China, Süd Afrika, USA, Kanada
  • Internationale Vorwahldaten und Landesflaggen (99%)
  • Provider-Logos

    Neu in Version 2.xx:
    - Schnellübersicht aller neuen Anrufe
    - Internationale Vorwahldaten (erweiterbar)
    - Landesflaggen und Provider-Logos
    - Journaldaten Sicherung
    - diverse Filter im Journal
    - Journal-Export als CSV und HTML
    - automatische Update-Suche
    - Sound bei Anruf, Abweisung und Termin
    - Anrufzähler
    - Farbeinstellung

    * Weitere Neuigkeiten finden Sie im Versionsverlauf.

    Eine kostenpflichtige Pro-Version bietet weitere Features.
    Hinweis: Die Freeware-Version zeigt hier nur die Nummer. Namen werden nur von der Vollversion angezeigt.

    Sie benötigen eine ISDN-Karte oder USB-Verbindung zur TK-Technik, installierter CAPI 2.0 Treiber.
    Für die Wahlhilfe ein installierter TAPI-Treiber und unterstützende Hardware.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
4 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.