zwei verschiedene Features: "Dateifreigabezeuge" und "Konfigurierbare Clustertakte" für Cluster mit Windows Server 2003 SP1 oder R2

Dieses Update enthält zwei verschiedene Features: "Dateifreigabezeuge" und "Konfigurierbare Clustertakte" für Cluster mit Windows Server 2003 Service Pack 1 (SP1) oder R2. Mit dem Feature "Dateifreigabezeuge" können Hauptknotensatz-Quorum-Cluster mit zwei Knoten einen Knotenfehler tolerieren. Mit dem Feature "Konfigurierbare Clustertakte" lassen sich die Clustertaktparameter so ändern, dass Cluster toleranter gegenüber Taktfehlern sind.

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.