Screenshot

Programme als Dienste starten

RunAsSvc lässt normale Programme als Dienste laufen, so dass diese im Hintergrund aktiv sind, auch wenn kein Benutzer angemeldet ist.

Dazu muss die Datei "RunAsSvc.exe" in das Verzeichnis des Programms kopiert werden, welches als "Dienst" gestartet werden soll. Anschließend startet man die "RunAsSvc.exe", wo man alle nötigen Einstellungen vornehmen kann. Das Programm unterstützt Kommandozeilen-Parameter, womit es Skript-tauglich ist.

Tipparchiv: Programme als Dienste starten

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.