Screenshot

Aktiviert oder deaktiviert USB-Storage-Laufwerke (auch remote)

Der kleine USB Drive Disabler aktiviert oder deaktiviert in der Registry die Nutzung von USB-Storage-Laufwerken. Microsoft hat hierfür einen speziellen Schlüssel vorgesehen, den es zu ändern gilt. Die Nutzung von anderen Device-Geräten wie Maus, Tastatur etc. bleibt davon unberührt.

Weitere Informationen bietet ein Artikel auf der Homepage des Herstellers.

Eine Remote-Variante des Programms kann die Modifikation auch auf entfernten Rechnern ausführen.

Tipparchiv: USB Storage Device aktivieren oder deaktivieren

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
3 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.