Remote Desktop Connection 6.0 Client-Update

Mit dem Remote Desktop Connection 6.0 Client-Update lassen sich die neuen Terminaldienste-Funktionen nutzen. Die betreffenden Funktionen können in Windows Vista und in dem Betriebssystem Microsoft Windows Server Codename “Longhorn" von einem Computer mit Microsoft Windows Server 2003 mit Service Pack 1 (SP1) oder Microsoft Windows XP mit Service Pack 2 (SP2) abgerufen werden.

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.