Sicherheitsanfälligkeit im Microsoft OLE-Dialog kann Remotecodeausführung ermöglichen

Sicherheitsanfälligkeit im OLE-Dialog bezüglich Speicherbeschädigung
Eine Sicherheitsanfälligkeit in der mit Microsoft Windows bereitgestellten OLE-Dialogkomponente kann eine Remotecodeausführung ermöglichen. Ein Angreifer könnte versuchen, diese Sicherheitsanfälligkeit auszunutzen, wenn ein Benutzer mit einem fehlerhaften, in eine RTF-Datei (Rich Text Format) eingebetteten OLE-Objekt interagiert.


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.