Screenshot

Excel AddIn, welches große, unsortierte Listen aller Art indiziert

Listenhexe für Excel ab Version 2002 ist das richtige Helferlein, wenn es darum geht umfangreiche Listen zu indizieren oder gleich nach Position getrennt auszudrucken. Per Autofilter, Summewenn und ähnlichem kein Problem, wird die Liste jedoch länger und sind auch noch die aufgeführten Positionen unbekannt, stoßen auch eingefleischte Excel-Profis an ihre Grenzen.

Mit Listenhexe kein Problem:
Als Sortierkriterium könnte ebenso gut die Artikelnummern angegeben werden.
Ausgeblendete Zeilen können wahlweise übersprungen werden, bei aktiviertem Autofilter kann Listenhexe die Tabelle automatisch filtern und für jede Ansicht einen Ausdruck erzeugen.

Listenhexe lässt sich in die Schnellzugriffsleiste von Excel 2007 aufnehmen.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
4 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.