Screenshot

kleine Helferlein für Excel, welche die die tägliche Arbeit leichter machen

Die Tabellenwichtel sind kleine Helferlein, die die tägliche Arbeit mit Excel ab Version 2000 leichter machen. Sie erweitern Symbolleiste und Kontextmenü und stellen dort ansonsten versteckte Excel-Funktionen, aber auch nützliche kleine Zusatz-Funktionen zur Verfügung.

Symbolleiste

* Nullwerte anzeigen / verbergen
* Genauigkeit wie angezeigt aktivieren
* Alle Zellen mit dem Zahlenformat versehen
* Nur die ausgewählten Zellen mit dem Zahlenformat versehen
* Ausgewählte Zellen hellgrau einfärben
* Ausgewählte Zellen mit hellgrauem Rahmen versehen
* Tabellenraster anzeigen / verbergen
* Schnelladdition als Rechenmaschinen-Ersatz-Gerät anzeigen
* Symbolleisten "Web" und "Überarbeiten" in die Tonne werfen

Kontextmenü

* Nur Werte einfügen
* Nur Werte einfügen und transponieren
* Nur Werte einfügen und transponieren und invertieren
* Nur Formeln einfügen
* Markierte Werte invertieren
* Extra Menü für Problemfälle, vor allem wenn Excel mal wieder Zahlen nicht als solche erkennt
* Jede zweite Zeile grün färben ("Computerpapier")
* Duplikate in Spalte A suchen und hellgrau färben
* Gefundene Duplikate löschen

NEU:
Für Excel 2007 können optional alle Funktionen ins Kontextmenü gelegt werden.

Bei Update auf die neue Version - Deinstallieren Sie immer zuerst die Vorversion.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.