Screenshot

Tray-Icons komplett ausblenden

Windows 98, ME können Tray-Icons nur anzeigen, Windows 2000 und XP können Tray-Icons nur ausblenden. Hier kommt das Tool SysTrayX ins Spiel. Es ist in der Lage, Tray-Icons wahlweise auszublenden oder komplett zu verstecken. Diese Icons werden dann nur noch im SysTrayX-Menü angezeigt. Gerade bei den immer wiederkehrenden Icons wie "Hardware sicher entfernen" ist ein solches Tool von Vorteil. Des Weiteren können mit SysTrayX die Tray-Symbole in eine bestimmte Reihenfolge gebracht werden. Auch die Bearbeitung des Autostarts ist mit diesem Tool möglich. Entscheiden Sie selbst, welche Programme beim Systemstart geladen werden und welche nicht.

Das Programm an sich ist multilingual, jedoch wurden Teile des Programms nicht in die deutsche Sprache übersetzt und bleiben auch nach der Sprachumstellung (unter User-Interface) englisch.

Sie können das Programm 30 Tage lang testen.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
4 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.